Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: männerfreundschaften
24 Artikel, Seite 1/3:


teaserbild
20.03.2020   Heute vor genau 250 Jahren – am 20. März 1770 – wurde der Dichter Friedrich Hölderlin geboren. Für die frühe Homosexuellenbewegung war er eindeutig schwul und bot Möglichkeiten der Identifikation.
teaserbild
30.12.2019   Genau heute vor 200 Jahren – am 30. Dezember 1819 – wurde Theodor Fontane geboren, dessen eher tolerante Einstellung zur Homosexualität anhand seiner diversen Schriften gut nachvollzogen werden kann.
teaserbild
14.09.2019   Heute vor 250 Jahren wurde Alexander von Humboldt geboren, der zu seiner Zeit der berühmteste Forscher der Welt war. An seinem Schwulsein wird heute kaum noch gezweifelt.
teaserbild
17.08.2019   In seinem Film "Männerfreundschaften" sucht Rosa von Praunheim nach schwulen Spuren in der Weimarer Klassik. Die unterhaltsame Mischung aus Doku und Kostümfilm ist jetzt auf DVD erschienen.
teaserbild
01.08.2019   Heute vor 200 Jahren wurde der Schriftsteller Herman Melville geboren. Seine Werke wurden rund 60 Mal verfilmt und prägen bis heute die schwule Kultur – als Bücher, Filme und sogar als Oper.
31.05.2019   Heute vor genau 200 Jahren wurde Walt Whitman geboren. Seine Gedichte waren ein Lobgesang auf die Freundschaften und die Liebe unter Männern. Für viele ging es dabei auch um Homosexualität.
09.02.2019   Johann Wolfgang von Goethes Werk "West-östlicher Divan" ist nun genau 200 Jahre alt. Einige Gedichte handeln von der Jünglingsliebe und strotzen nur so von sexueller Symbolik.
04.02.2019   In ihrem spannenden Buch "Nicht schwul" begibt sich Jane Ward, eine amerikanische Professorin für Gender- und Sexualitätsstudien, auf eine Spurensuche des "normalen" weißen Mannes.
17.12.2018   Vor 150 Jahren starb Friedrich Gottlieb Welcker. Der deutsche Philologe empörte sich über Lesben, schwärmte von Hermaphroditen und berichtete wertfrei von Schwulen.
11.12.2018   Rosa von Praunheim sucht in "Männerfreundschaften" nach schwulen Motiven in der Weimarer Klassik. Ein unterhaltsamer Genremix, der zeigt: Nichts Genaues weiß man nicht, aber das Queer-Lesen macht Spaß.

-w-


-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-