Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: mainz
230 Artikel, Seite 1/24:


teaserbild
20.01.2021   Ein Chat von Schatzsucher*innen mit Genehmigungen der Landesarchäologie sorgt für Aufregung. Rassistische, sexistische, homophobe und pornografische Inhalte sollen geteilt worden sein.
teaserbild
09.12.2020   Die rechten Parteien im bayerischen Landtag halten daran fest, dass schwule Männer grundsätzlich nicht zum Blutspenden geeignet sind.
teaserbild
18.11.2020   Hohe Ehre für Eva Kreienkamp, die Chefin der Berliner Verkehrsbetriebe: Das "Wirtschaftsweib" erhält den ersten "German Diversity Award" in der Kategorie LGBT+.
teaserbild
07.11.2020   Ein Bündnis aus rund 80 Gruppen, Institutionen und Behörden hat Maßnahmen und Projekte gegen Rassismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit erarbeitet. Familienministerin Spiegel stellte einen entsprechenden Landesaktionsplan vor.
teaserbild
31.10.2020   Vor genau 500 Jahren – im Jahr 1520 – wetterte Ulrich von Hutten gegen Homosexualität in der katholischen Kirche. Als Kirchenkritiker war er so etwas wie Martin Luthers "kleiner Bruder".
11.10.2020   Queere Menschen sind auch in deutschen Führungsetagen angekommen: Das soll die zum dritten Mal veröffentlichte Liste der 100 wichtigsten geouteten Führungskräfte aufzeigen.
05.10.2020   Die queere FDP-Organisation will ihre Partei vor der Bundestagswahl in einem Jahr zum Vorreiter bei LGBTI-Rechten machen – insbesondere mit Blick auf Regenbogenfamilien.
17.09.2020   Alle demokratischen Fraktionen des Mainzer Landtags stellen sich hinter einen Antrag der Ampelkoalition, diskriminierende Regelungen bei der Blutspende zu beenden.
14.09.2020   Immer mehr Länder rufen dazu auf, das Blutspendeverbot aufgrund der sexuellen Orientierung abzuschaffen – jetzt meldet sich auch Mainz zu Wort.
26.06.2020   Das Maskottchen der deutschen Olympioniken unterstützt den Sport Pride. Die Social-Media-Kampagne findet bei Verbänden und Vereinen viel Unterstützung.

-w-