Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: mainz
245 Artikel, Seite 1/25:


teaserbild
20.07.2021   Der LGBTI-Sonderbotschafter des EU-Parlaments co-moderierte am Sonntag den ZDF-"Fernsehgarten". Danach hätten ihn "zahlreiche Morddrohungen" erreicht, berichtet Simonetti.
teaserbild
09.07.2021   Die Lesben und Schwulen in der Union sehen keinen Nutzen in einem städtischen Queer-Beauftragten. Queere Interessen werden in Saarbrücken derzeit von der Frauenbeauftragten behandelt.
teaserbild
22.06.2021   Während die Allianz-Arena am Mittwoch wohl nicht in den Pride-Farben leuchten darf, setzen das Rheinenergie-Stadion und der Deutsche Bank Park ein Zeichen gegen Queerfeindlichkeit in Ungarn.
teaserbild
21.06.2021   Der rheinland-pfälzische AfD-Fraktionschef Michael Frisch verurteilte die homophoben Äußerungen seines Vorgängers Uwe Junge – dabei fiel er im Landtag immer wieder selbst mit antiqueeren Äußerungen auf.
teaserbild
20.06.2021   Mit dem Hashtag #IhrKönntAufUnsZählen versichern der LSVD und queere Fußballinitiativen allen Spitzensportler*innen, die sich noch kein Coming-out zutrauen, ihre Unterstützung
20.06.2021   Uwe Junge, ehemaliger AfD-Fraktionschef in Rheinland-Pfalz, empört sich über die deutsche Kapitänsbinde in Regenbogenfarben – und warnt den DFB vor weiteren Aktionen gegen Queerfeindlichkeit.
11.06.2021   Der rheinland-pfälzische Landesverband von Ditib verbreitet krude Verschwörungsmythen über Homosexuelle. Daher überlegt Rheinland-Pfalz, nicht mehr mit dem Moscheeverband zusammenzuarbeiten.
08.06.2021   Rheinland-Pfalz war das erste Land, das eine LGBTI-Beauftragte ernannte. Jetzt hat Christiane Rohleder nach rund fünf Jahren den Posten abgegeben.
07.06.2021   Der LGBTI-Aktivist hat binnen weniger Tage bereits 5.000 Euro Spenden für eine queere Organisation aus Kurdistan eingesammelt.
06.06.2021   Wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" immer häufiger und heftiger Stimmung gegen die geschlechtergerechte Sprache und gegen trans Menschen macht.

-w-