Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: manif pour tous
87 Artikel, Seite 1/9:


teaserbild
31.01.2021   In französischen Städten fanden am Samstag Demonstrationen gegen künstliche Befruchtung auch für lesbische Paare und alleinstehende Frauen statt. Es kam zu Zusammenstößen mit Gegendemonstrant*innen.
teaserbild
01.08.2020   Die französische Nationalversammlung stimmte in der Nacht zu Samstag mit großer Mehrheit dafür, die künstliche Befruchtung auch lesbischen Paaren und unverheirateten Frauen zu erlauben.
teaserbild
23.01.2020   Der Senat hat zugestimmt, auch Lesben und unverheirateten Frauen Zugang zur Kinderwunschbehandlung zu geben – die Kosten sollen die Frauen aber in den meisten Fällen selbst tragen.
teaserbild
20.01.2020   In Paris demonstrierten am Sonntag Tausende gegen ein geplantes Gesetz der Regierung, das auch alleinstehenden Frauen und lesbischen Paaren die künstliche Befruchtung erlauben soll.
teaserbild
06.10.2019   Das homo- und transfeindliche Bündnis "Demo für alle" hatte zu der Kundgebung gegen ein neues Gesetz aufgerufen, das auch Lesben und Singles künstliche Befruchtung erlauben soll.
03.10.2019   In Frankreich gibt es die künstliche Befruchtung bald für alle Frauen. Doch nicht allen gefallen die Pläne. Ein reaktionäres Bündnis, das schon einmal Hunderttausende mobilisiert hat, steht an vorderster Front.
07.03.2019   Der französische Kardinal Philippe Barbarin teilt gerne gegen Schwule und Lesben aus, hielt seine Hand aber offenbar schützend über einen Priester, der Minderjährige misshandelt hatte.
04.02.2019   Ein konservativer Senator will den französischen ESC-Kandidaten aus dem Wettbewerb kicken, weil der 19-Jährige angeblich Israel attackiert und Terrorismus verharmlost haben soll.
29.12.2018   Das berührende Lied "De l'Amour" macht auf die Zunahme homo- und transphober Hassverbrechen aufmerksam – das Video zeigt auch mitverantwortliche Personen.
28.11.2018   Der französische EU-Abgeordnete und ehemalige Chef des "Front National" muss mehrere tausend Euro Strafe und Entschädigung zahlen, will das Urteil aber anfechten.

-w-


Weitere Ergebnisse
-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-