Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: martin dannecker
51 Artikel, Seite 1/6:


teaserbild
27.06.2021   Vor 50 Jahren feierte der Film "Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt" seine Uraufführung. Was sagen die damals 28 Jahre alten Macher heute?
teaserbild
27.06.2021   Covid-19 habe nicht dasselbe Diskriminierungspotential wie der Erreger der einst als "Schwulenseuche" bezeichneten Immunschwächekrankheit Aids, meint der Sexualwissenschaftler Martin Dannecker.
teaserbild
21.06.2021   Zum 50. Jubiläum zeigt der WDR am 4. Juli den Rosa-von-Praunheim-Klassiker "Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt" – 1971 hatte sich der Bayerische Rundfunk aus Protest ausgeklinkt.
teaserbild
05.06.2021   Am 5. Juni 1981 wurde erstmals über eine neue Krankheit unter Schwulen berichtet. Diese zehn Bücher erinnern an die Krise und verdeutlichen die Relevanz von Aids für die queere Gegenwart.
teaserbild
30.04.2021   Eine in den Medien viel beachtete Aktion von queeren Schauspieler*innen gewinnt den begehrten queeren Preis, der dieses Jahr zum 21. Mal vergeben wird.
28.09.2020   Seit 29 Jahren kämpft das Schwule Netzwerk NRW für die Gleichbehandlung. Um sein breiteres Themenspektrum deutlich zu machen, ändert der Verein seinen Namen.
12.07.2020   Heute vor genau 40 Jahren – am 12. Juli 1980 – kam es in der Bonner Beethovenhalle bei einer homopolitischen Parteienbefragung zur Bundestagswahl zu einem handfesten Eklat.
28.06.2020   Heute vor genau 50 Jahren – am 28. Juni 1970 – fand in New York die erste "Gay Liberation Day"-Parade statt. Sie erinnerte an die Stonewall-Krawalle und war der Anfang der CSD-Tradition.
26.06.2020   Heute vor 100 Jahren wurde Hans Giese geboren. Der einflussreiche Sexualwissenschaftler war die erste Person, die in der Bundesrepublik versuchte, eine Homosexuellenbewegung aufzubauen. Promiske Schwule wollte er "therapieren".
29.05.2020   Ein Zeichen gegen Homophobie und Antisemitismus: Die diesjährige Kompassnadel geht an die bundesweit einzige jüdische LGBTI-Organisation – wegen der Corona-Krise muss der Preis erstmals online vergeben werden.

-w-