Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: midlife-crisis
22 Artikel, Seite 1/3:


teaserbild
24.08.2021   Frauen in der Midlife-Crisis gibt es im deutschen TV eher selten zu sehen – erst recht mit lesbischer bester Freundin an der Seite. Der Fernsehfilm "Immer der Nase nach" will gesellschaftspolitisch alles richtig machen – und scheitert, weil er sich zu sehr bemüht.
teaserbild
28.06.2019   In der Komödie "Ein Becken voller Männer" versuchen in die Jahre gekommene hetero Männer ziemlich ungeniert, mit ihren unathletischen Körpern zu Musik Figuren zu schwimmen.
teaserbild
04.11.2018   Netflix produziert aktuell eine neue zehnteilige Miniserie – die LGBTI-Community ist sowohl vor als auch hinter der Kamera zahlreich vertreten.
teaserbild
27.10.2018   In den Neunzigerjahren wehrten sich Punks und Autonome in Berlin mit Hausbesetzungen und einer Schlamm-Performance beim CSD auch gegen schwule Konformität.
teaserbild
12.11.2017   In seinem Buch "Zuhause. Die Suche nach dem Ort, an dem wir leben wollen" schildert Daniel Schreiber seine Flucht vor dem Selbst über London und New York, mit Sex und Drogen.
teaserbild
03.08.2014   Anna Margarita Albelos Komödie "Wer hat Angst vor Vagina Wolf?", letztjähriger Publikumspreis-Gewinner des Filmfestivals homochrom, ist jetzt auf DVD erschienen.
teaserbild
07.05.2014   Ab Donnerstag im Kino: Im urkomischen Familiendrama "Rosie" kehrt ein homosexueller Schriftsteller aus Berlin in ein Schweizer Kaff zurück, um seine Mutter zu pflegen.
teaserbild
19.01.2014   In seinem Buch "Banal-Sex" beschreibt Sirko Salka die Skurrilitäten des schwulen Großstadtlebens.
teaserbild
29.07.2013   Tipps eines schwulen Medienunternehmers: "Midlife Crisis – nicht mit mir" von Marco Aldag.
teaserbild
24.03.2013   Mal keine Exzesse, Drogen und endlose Fickpartys: Florian Naujoks literarisches Debüt "Rossbreiten" ist ein Gegenentwurf zum gängigen schwulen Großstadtroman.

-w-