Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: mordprozess
37 Artikel, Seite 1/4:


teaserbild
07.12.2021   Im Kastrationsprozess hat das Münchner Landgericht ein Urteil gefällt: Der Angeklagte muss mehrere Jahre in Haft.
teaserbild
13.10.2021   Der Raubmord in Starnberg, bei dem drei Menschen Anfang 2020 getötet worden waren, könnte ein Beziehungstat gewesen sein.
teaserbild
07.10.2021   Im seit Frühjahr laufenden Prozess um die Tötung eines 77-jährigen schwulen Pastors hat der Angeklagte erstmals die Beteiligung an der Tat zugegeben. Die Hauptschuld trage aber ein anderer.
teaserbild
28.09.2021   Vor dem Berliner Landgericht bestritt der angeklagte Lehrer, seinen Sexualpartner getötet zu haben. Nach dessen plötzlichen Tod habe er die Leiche aus Angst vor einem Outing vergraben.
teaserbild
01.09.2021   Am sechsten Verhandlungstag gegen einen Berliner Lehrer sagen eine Gerichtsmedizinerin und ein Sexpartner aus.
10.08.2021   In der Bundeshauptstadt beginnt der spektakuläre Prozess gegen einen Lehrer, der von der Boulevardpresse "Kannibale von Pankow" getauft wurde. Der Angeklagte schweigt bislang.
21.05.2021   Eine Reise nach Dresden endet für ein schwules Paar in einer Tragödie. Ein islamistischer Gefährder ersticht einen der Männer, der andere überlebt traumatisiert. Der Prozess offenbart Lücken – und eine entscheidende Frage bleibt offen
19.05.2021   Der islamistische Angeklagte soll aus Homophobie einen schwulen Touristen ermordet haben. Das Urteil wird am Freitag erwartet. Zur Urteilsverkündung planen linke Aktivist*innen die Demo "Emanzipatorisch gegen Islamismus und Queerfeindlichkeit!"
07.05.2021   In Gießen wird der Fall gegen einen psychisch kranken Mann verhandelt, der offenbar aus Homophobie seinen Nachbarn getötet hatte.
06.05.2021   Abdullah A. soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft die Höchststrafe erhalten.