Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: nairobi
30 Artikel, Seite 2/4:


teaserbild
07.05.2018   Weiße Europäer bieten kenianischen Kinder bis zu 25.000 Euro, damit sie schwul werden, so die These von Ezekiel Mutua. Der Kulturkrieger stellt Homosexualität auch mit Terrorismus gleich.
teaserbild
09.02.2017   Der Kölner Musiker Hoff präsentiert sich auf seinem Album "Alien & Ewiglein" als feiner Beobachter mit sensiblem Gemüt.
teaserbild
06.09.2015   "Im letzten Licht der Dämmerung" von Markus Dullin ist ein berührender Roman über einen homosexuellen Lehrer an einem deutschen Gymnasium in Kenia.
teaserbild
25.07.2015   Bei seinem Staatsbesuch betonte der US-Präsident, der Staat müsse sich nicht um religiöse Grundsätze kümmern, sondern jeden Bürger rechtlich gleich behandeln.
teaserbild
15.07.2015   Eine Partei kündigt Nacktproteste während des Besuchs des US-Präsidenten an, um gegen seine homofreundliche Haltung zu demonstrieren – auch Sexarbeiterinnen, die um ihr Geschäft fürchten, wollen sich beteiligen.
07.07.2015   Hochrangige kenianische Politiker und Aktivisten fordern vor seinem Staatsbesuch einen Maulkorb für den US-Präsidenten, wenn es ums Thema schwul-lesbische Rechte geht.
05.06.2015   Ab heute bei Netflix: In der Mysteryserie "Sense8" sind acht komplett verschiedene Menschen aus aller Welt plötzlich telepathisch miteinander verbunden.
04.05.2015   Die Regierung bekräftigt ihre Abneigung gegenüber Homosexuellen, nachdem ein Gericht vor einer Woche entschieden hat, dass Kenia erstmals eine LGBT-Gruppe anerkennen muss.
teaserbild
17.05.2013   Bei Ausschreitungen in Tiflis wurden im zweiten Jahr in Folge mehrere Menschen verletzt. In St. Petersburg bricht die Polizei einen Rainbow Flashmob vorzeitig ab.
teaserbild
07.01.2013   In Kenia wollen homophobe Aktivisten das Buch "The Whale Rider" in Schulen verbieten, mit Unterstützung des Bildungsministers. Grund: Der neuseeländische Autor Witi Ihimaera ist schwul.

-w-