Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: netflix
Siehe auch Schlagwort: Netflix

363 Artikel, Seite 1/37:


teaserbild
23.07.2021   Bei "Tote Mädchen lügen nicht" stellte sie noch einem zickigen schwulen Schüler dar. Jetzt bewirbt sich Tommy Dorfman für weibliche Rollen.
teaserbild
21.07.2021   Im Ausland werden die queeren Filme von Indiens Regietalent Faraz Arif Ansari mit Preisen überhäuft – in der Heimat wird they dafür attackiert. Ein Gespräch über Hass, das jüngste Werk "Sheer Qorma" (das jetzt in Deutschland zu sehen ist), neue Projekte und den deutschen Ex.
teaserbild
16.07.2021   Der Star der Netflix-Serie "Tiger King" hat einen Erfolg vor Gericht erzielt, muss aber hinter Gittern bleiben.
teaserbild
14.07.2021   Queere Geschichten und queere Schauspieler*innen stehen weiter hoch im Kurs – erstmals wurde etwa eine trans Frau als beste Hauptdarstellerin nominiert.
teaserbild
13.07.2021   Die schwule ARD-Serie schafft dreieinhalb Monate nach der Premiere doch den Sprung ins Hauptprogramm. Angesichts der Sendezeit dürfte die Resonanz aber überschaubar bleiben.
12.07.2021   Dillon Passage stellt seine neue Flamme vor: John sei "mein Fels in der Brandung", so der Ehemann von Joe Exotic.
12.07.2021   Pünktlich zur Premiere des Musicals "Cinderella" von Andrew Lloyd Webber im Gillian Lynne Theatre in London gibt es alle Songs auch auf CD.
09.07.2021   Die neue Teenieserie "Young Royals" auf Netflix ist ein schwules Cinderalla-Märchen – mit Pickeln, Sex und einem rührenden Finale. Es muss eine zweite Staffel geben!
08.07.2021   Während Viktor Orbán und seine Fidesz-Partei weiterhin unbeirrt am LGBTI-feindlichen "Propaganda"-Gesetz festhalten, fordern die Europaabgeordneten Konsequenzen für "staatlich geförderte LGBTIQ-Phobie".
07.07.2021   Könnten Ländern wie Ungarn zügig EU-Gelder gekürzt werden? Ein Gutachten von drei Rechtsprofessor*innen beantwortet diese Frage mit einem klaren Ja. Europaabgeordnete machen damit nun Druck auf die EU-Kommission. Die reagiert mit einem Versprechen.

-w-