Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: new york city
308 Artikel, Seite 1/31:


teaserbild
17.03.2019   Die lesbische Journalistin Masha Gessen ist eine scharfe Kritikerin von Präsident Wladimir Putin. Jetzt wird sie für ein Buch über Russland mit dem Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung ausgezeichnet.
teaserbild
12.03.2019   Beyoncé und Jay-Z gehören zu den erfolgreichsten Künstlern Amerikas – und setzten sich dabei auch noch für LGBTI-Rechte ein. Dafür werden sie jetzt von GLAAD gewürdigt.
teaserbild
11.02.2019   Mehrere amerikanische Politiker versuchen, sich mit Homophobie zu profilieren. Am weitesten ging Eric Porterfield, der queere Menschen mit den Rassisten des Ku-Klux-Klans gleichsetzte.
teaserbild
11.02.2019   Mit "Lights & Shadows" hat die Hamburger Sängerin ein pulsierendes und bewegendes Debütalbum veröffentlicht.
teaserbild
06.02.2019   Als erst zweite Person wird die 60-jährige Sängerin mit dem "Advocate for Change Award" ausgezeichnet.
04.02.2019   Tritt die Schwulenikone in die Fußstapfen von Justin Timberlake und trällert beim ESC-Finale in Tel Aviv ein Liedchen? Israelische Medien berichten, dass ein Milliardär die Diva mit einer Million Dollar locken will.
02.02.2019   Neben dem World Pride in New York City locken im Jubiläumsjahr des Stonewall-Aufstands auch kleinere LGBTI-Festivals auf Long Island oder an den Niagarafällen. In Manhattan gibt's sogar eine Alternativdemo.
17.01.2019   Nachdem die Adlige wegen ihrer menschenverachtenden Aussagen von einem New Yorker Museum ausgeladen wurde, bedankt sie sich bei ihren "schwulen Freunden" für deren angebliche Unterstützung.
14.12.2018   Die Serie mit den meisten queeren Schauspielern in der Geschichte des US-Fernsehens kommt Ende Januar zu Netflix. Der Streamingdienst startet auch mehrere weitere Inhalte von LGBTI-Interesse.
12.12.2018   Das 2013 in Russland eingeführte Gesetz gegen "homosexuelle Propaganda" hat zutiefst schädliche Auswirkungen für LGBT-Jugendliche, dokumentiert Human Rights Watch in einem 92-seitigen Bericht.

-w-