Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: newcastle
18 Artikel, Seite 1/2:


teaserbild
02.07.2020   Mit den Erweiterungen wird die niederländische Fluggesellschaft KLM 78 Prozent der ursprünglich geplanten Destinationen von Amsterdam-Schiphol aus bedienen. In Deutschland werden acht Airports angeflogen.
teaserbild
28.04.2020   Heute vor 150 Jahren – am 28. April 1870 – wurden die Crossdresser Fanny und Stella in London verhaftet. Im Prozess vor einem der höchsten Gerichte Englands wurden ihre "klaffenden Anusse" zum Thema gemacht.
teaserbild
06.02.2020   Während die Kölner Lanxess Arena weiter darüber nachdenkt, ob Homo-Hasser Franklin Graham seinen Hass verbreiten darf, wurden in Großbritannien bereits alle acht geplanten Auftritte abgesagt. Der Evangelist droht jetzt mit juristischen Konsequenzen.
teaserbild
31.01.2020   Während britische Hallenbetreiber Franklin Graham inzwischen ausladen, soll der US-Evangelist im Sommer in Deutschlands größter Multifunktionsarena seine Abneigung gegenüber Homosexuellen kundtun dürfen.
teaserbild
15.05.2019   In Australien hat sich der erste aktive Profi-Fußballspieler als schwul geoutet. "Es fühlt sich klasse an", schreibt Andy Brennan in einem Artikel für die Fußballergewerkschaft PFA.
20.08.2017   Das neue Album "Hell Yeah" von KMFDM ist mal politisch, mal ironisch.
06.09.2015   Mit dem Sechsteiler "Boy meets Girl" zeigt der britische Sender die erste Sitcom mit einer Transsexuellen, die von einer Transsexuellen gespielt wird.
teaserbild
29.12.2013   Ryan Fitzgibbon aus New York setzt dem Standard-Homomagazin mit "hello mr." eine intelligente Alternative entgegen. Es erscheint zweimal jährlich auf Englisch und wird in Berlin gedruckt.
teaserbild
23.09.2013   Nur wenige Fußballer setzten in Großbritannien ein Zeichen für ihre schwulen Kollegen.
teaserbild
02.03.2012   Der englische Fußballverband hat mit Nile Ranger und Manny Smith zwei weitere Spieler wegen homophoben Twitter-Einträgen mit jeweils vierstelligen Geldstrafen belegt.

-w-


Weitere Ergebnisse
-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-