Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: nicht-binär
110 Artikel, Seite 1/12:


teaserbild
24.02.2021   Die umstrittene US-Philosophin gilt als Vorreiterin der Queer-Theorie, muss sich aber auch gegen Antisemitismus-Vorwürfe wehren. Jetzt ist die Professorin der University of California 65 Jahre alt geworden.
teaserbild
12.02.2021   Die Moderatorin widerspricht einem Zuschauer, der sich über ihre geschlechtergerechte Sprache aufregt.
teaserbild
08.02.2021   Wir dokumentieren das Statement der Queer Media Society (QMS) zum gemeinsamen Coming-out von 185 queeren Schauspieler*innen am vergangenen Freitag im "SZ Magazin".
teaserbild
06.02.2021   Mit einem Manifest im "SZ Magazin" fordern queere Darsteller*innen mehr Sichtbarkeit. Unterstützung kommt vom Bundesverband Schauspiel. Er erklärt, welche Ängste in der Branche noch herrschen.
teaserbild
04.02.2021   185 queere Schauspieler*innen sprechen in dem Heft über ihre sexuelle Orientierung oder geschlechtliche Identität – und stellen in einem Manifest die Forderung auf, sich nicht mehr verstecken zu müssen.
01.02.2021   Zu den Aufgaben gehören u.a. Beratung von LGBTIAQ*-Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie geschäftsführende Tätigkeiten zur Unterstützung des Vorstands.
22.01.2021   Die neue Polizieidienstvorschrift 300 wird diverser: Alle Geschlechter, auch trans und inter Menschen, können jetzt zum Polizeidienst zugelassen werden, unabhängig ihrer körperlichen Geschlechtsmerkmale.
20.01.2021   Zu den Aufgaben gehören u.a. die eigenständige psychosoziale Fachberatung von LSBTI* mit Fluchterfahrung und Migrationsgeschichte sowie die Entwicklung weiterer Unterstützungsmöglichkeiten.
02.01.2021   Queere Lyrik muss noch immer darum kämpfen, als Genre anerkannt und wahrgenommen zu werden. Dabei hat sie doppeltes Potenzial für kreative Reibung, Perspektivenvielfalt und schillernde Buntheit.
19.12.2020   Rhys Ernsts kontroverse Rom-Com "Adam" ist ein verblüffend einfühlsamer Film, der sowohl nicht-queere Menschen abholt als auch dem LGBTI-Publikum einen Sommer in der Brooklyn-Bubble gönnt, wo es zur Abwechslung mal die Mehrheit bildet. Jetzt auf DVD!

-w-