Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: offener brief
53 Artikel, Seite 1/6:


teaserbild
01.11.2020   In einem Offenen Brief an die Bundeskanzlerin fordern die Eltern eines 12-jährigen trans Mädchens mehr Einsatz für trans, inter und nichtbinäre Menschen – und kritisieren einen "Sachverständigen" der Union.
teaserbild
02.09.2020   Sportorganisationen wie der Rugby-Weltverband wollen trans Frauen aus ihren Teams verbannen. Dutzende Wissenschaftler*innen warnen nun vor derartigen Verboten.
teaserbild
31.08.2020   Die "Harry Potter"-Autorin gibt aus Trotz einen Preis der amerikanischen Kennedy-Präsidentenfamilie zurück. Grund: Kerry Kennedy hatte die Transphobie Rowlings kritisiert.
teaserbild
28.08.2020   Die Verhaftung der queeren Aktivistin hatte weltweit für Schlagzeilen und zu Protesten im In- und Ausland geführt.
teaserbild
24.07.2020   J.K. Rowling wehrt sich juristisch gegen Transphobie-Vorwürfe. Und feiert einen ersten Erfolg.
22.06.2020   Mehr als 200 Organisationen und Aktivst*innen haben einen Offenen Brief unterzeichnet, in dem zur Solidarität mit Flüchtlingen aufgerufen wird.
21.05.2020   Außenminister Heiko Maas müsse "aktiv gegen Grundrechtseinschränkungen vulnerabler Gruppen in Europa" vorgehen, fordern Claudia Roth und Sven Lehmann.
15.01.2020   In Köln gibt es weiter Streit um das CSD-Motto "Einigkeit! Recht! Freiheit!". Einen Tag vor einer öffentlichen Gesprächsrunde machen politische Jugendorganisationen Druck auf die Veranstalter – und drohen mit einem CSD-Boykott.
15.12.2019   Über 30 Einzelpersonen fordern ein neues Motto für den CSD Köln 2020. "Einigkeit! Recht! Freiheit!" schließe einen großen Teil der Community aus. Wir dokumentieren den Offenen Brief.
29.11.2019   Die Trans-Whistleblowerin Chelsea Manning ist für viele Linke eine Heldin. Für Aufregung sorgt jetzt, dass Manning bei einer Protestaktion der linken Bundestagsfraktion als Mann dargestellt wurde – das wird als transphob kritisiert.

-w-


Weitere Ergebnisse
-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-