Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: ole von beust
Siehe auch Schlagwort: Ole von Beust

95 Artikel, Seite 1/10:


teaserbild
12.02.2020   Das Boulevardblatt beschäftigt sich in einer Titelstory auf bild.de damit, ob mit Jens Spahn ein offen schwuler Politiker die Christdemokraten übernehmen kann.
teaserbild
13.09.2019   Beim LSU-Empfang bedauerte die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer weder ihren Witz über Intersexuelle noch ihre Tiraden gegen die Ehe für alle. Stattdessen legte sie noch einen drauf.
teaserbild
12.09.2019   CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer wird nach mehreren LGBTI-feindlichen Äußerungen am Donnerstagabend beim Jahresempfang der Lesben und Schwulen in der Union erwartet. Vorab beklagt die LSU eine "Eiszeit" für trans und inter Menschen.
teaserbild
01.02.2017   In einer konstruktiven Sitzung begrüßten fast alle Fraktionen den vorgelegten "Aktionsplan für Akzeptanz geschlechtlicher und sexueller Vielfalt".
teaserbild
05.11.2016   Es bedürfe keines "gesonderten Instituts" für homosexuelle Paare, sagte Roland Heintze im Interview mit der "Welt" – und sprach über seinen eigenen Lebenspartner.
20.06.2016   Hamburgs Ex-Bürgermeister Ole von Beust (CDU) hat den Widerstand seiner Partei gegen eine Gleichstellung von Lesben und Schwulen als "völlig unverständlich und auch unnötig" bezeichnet.
18.03.2016   Der ehemalige deutsche Außenminister starb am Freitag im Alter von 54 Jahren in Köln. Der FDP-Politiker war der erste offen schwule Bundesminister.
01.04.2015   Nach Dietrich Wersich steht erneut ein schwuler Politiker an der Spitze der hanseatischen Christdemokraten.
03.02.2015   Am 15. Februar entscheiden die Hamburger, wer sie in den nächsten fünf Jahren regieren wird.
teaserbild
20.08.2014   Als Hamburger Senator soll Ronald Schill seinem Bürgermeister mit dem Outing gedroht haben, im Big-Brother-Container wird nun fleißig über den mutmaßlichen Kokain-Fan spekuliert.

-w-