Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: olympia
416 Artikel, Seite 1/42:


teaserbild
23.07.2021   Queere Sportler*innen verstecken sich immer weniger: Im Vergleich zur Olympiade in Rio vor fünf Jahren hat sich die Zahl der Teilnehmenden, die sich als Mitglied der LGBTI-Community identifizieren, mehr als verdoppelt. Unterdessen geht der bei der Fußball-EM ausgetragene Streit um die Regenbogenfahne weiter.
teaserbild
04.07.2021   Der dänische Verband hat die Darstellung der Europäischen Fußball-Union im Streit um eine Regenbogenfahne beim EM-Viertelfinale gegen Tschechien in Baku zurückgewiesen.
teaserbild
03.07.2021   Christine Mboma und Beatrice Masilingi aus Namibia sind vom 400-Meter-Wettbewerb bei den Olympischen Spielen in Tokio ausgeschlossen worden – nun starten sie über 200 Meter.
teaserbild
26.06.2021   In einer aktuellen Forsa-Umfrage unterstützen fast zwei Drittel der Befragten bunte Zeichen für Akzeptanz und gegen LGBTI-Diskriminierung – knapp die Hälfte glaubt an eine positive Wirkung.
teaserbild
23.06.2021   Auch die Kanzlerin übt bei einer Fragestunde im Bundestag Kritik am ungarischen "Homo-Propaganda"-Gesetz.
22.06.2021   Immer mehr Vereine und Fußballer sprechen sich gegen die Entscheidung der UEFA aus, darunter auch einer der besten englischen Spieler aller Zeiten.
22.06.2021   Während die Allianz-Arena am Mittwoch wohl nicht in den Pride-Farben leuchten darf, setzen das Rheinenergie-Stadion und der Deutsche Bank Park ein Zeichen gegen Queerfeindlichkeit in Ungarn.
21.06.2021   Zum ersten Mal wird mit Laurel Hubbard eine trans Athletin offen bei Olympischen Spielen teilnehmen.
20.06.2021   Bei Turnieren zwischen 400 Metern und einer Meile darf die Sportlerin mit intergeschlechtlichen Anlagen nicht mehr antreten. Ihr Plan, deshalb auf 5.000 Meter auszuweichen, ging nicht auf.
18.06.2021   Die nächsten beiden WM-Qualifikationsspiele müssen ohne Zuschauer*innen stattfinden.

-w-