Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: outing
547 Artikel, Seite 1/55:


teaserbild
29.07.2021   Eine arabische trans Frau soll in einen bekannten Verfolgerstaat abgeschoben werden. Obwohl sie von schrecklicher Gewalt erzählt, sagt die Asylbehörde: Bei ihrem Aussehen kann sie gar nicht verfolgt werden.
teaserbild
  Ungarn
24.07.2021   Zehntausende setzen ein friedliches Zeichen gegen die queerfeindliche Regierung. Diese ätzte nun gegen Brüssel, keine EU-Corona-Hilfen annehmen zu wollen, wenn sie mit einer Rücknahme des Gesetzes gegen Homo- und Trans-"Propaganda" verknüpft würden.
teaserbild
  Köln
23.07.2021   Der Entertainer ist im Alter von 87 Jahren gestorben.
teaserbild
20.07.2021   Auch 28 Jahre nach ihrem Coming-out spricht Maren Kroymann in fast jedem Interview übers Queersein. Wir machen keine Ausnahme und unterhalten uns mit der 72-Jährigen über fehlende Gesichter bei #ActOut, die Besetzung von trans Rollen und Humor mit Relevanz.
teaserbild
05.07.2021   Der 17-jährige Schauspieler ("Es", "We Are Who We Are") spricht erstmals über seine sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität.
01.07.2021   Fragen stellen und bei den Antworten gut zuhören: Was einfach klingt, ist die hohe Kunst des Fernseh-Gesprächs. Bettina Böttinger hat sie über viele Jahre verfeinert. Nun wird selbst an ihrem Geburtstag getalkt.
30.06.2021   Vor 30 Jahren outete der Filmemacher Rosa von Praunheim den Entertainer Hape Kerkeling in einer RTL-Sendung als schwul. Bis heute sind sich die beiden Männer nie begegnet.
25.06.2021   Der queere Verband übt massive Kritik an einem neuen Gesetzentwurf, der für queere Geflüchtete gefährliche Folgen haben könne.
19.06.2021   Sein Name steht für schwule Klassiker wie "Mein wunderbarer Waschsalon" und TV-Erfolge wie "A Very English Scandal". Am Sonntag wird Stephen Frears 80 Jahre alt.
10.06.2021   Die Daten von Geflüchteten sind nach einem Beschluss des Bundestages künftig leichter abrufbar. LGBTI-Aktivist*innen fürchten um die Sicherheit von queeren Geflüchteten in Deutschland.

-w-