Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: paragraf 175
Siehe auch Schlagwort: Paragraf 175

332 Artikel, Seite 1/34:


teaserbild
09.07.2020   Bayern ist deutsches Schlusslicht in der Queerpolitik. Die demokratischen Oppositionsparteien im Landtag können jetzt immerhin ein paar Erfolgserlebnisse im Sozialausschuss vermelden.
teaserbild
03.07.2020   Jetzt also doch: Die Rehabilitierung, die vor wenigen Monaten noch aus verfassungsrechtlichen Gründen als unmöglich galt, soll noch in dieser Legislaturperiode kommen. Außerdem entschuldigte sich die Verteidigungsministerin.
teaserbild
27.06.2020   In einem unsagbar dummen CSD-Gruß erinnert das Ministerium des CDU-Politikers Herbert Reul ausgerechnet an das "Sittengesetz", mit dem die deutsche Schwulenverfolgung gerechtfertigt wurde.
teaserbild
22.06.2020   Stephan Harbarth hielt den Diskriminierungsschutz für Homosexuelle für Nonsens und behauptete, die gleichgeschlechtliche Ehe sei verfassungswidrig. Jetzt ist er oberster Wächter über das Grundgesetz.
teaserbild
02.06.2020   Seit Jahren fordert ein breites Bündnis, die jährliche Gedenkstunde an die Opfer des Nationalsozialismus sexuellen Minderheiten zu widmen.
31.05.2020   Heute vor genau 150 Jahren – am 31. Mai 1870 – trat das Strafgesetzbuch des Norddeutschen Bundes in Kraft. Erstmals mit dabei: der Paragraph 175, der zu einem Symbol der Strafverfolgung Homosexueller wurde
16.05.2020   Mit Stephan Harbarth wird ein expliziter Gegner von LGBTI-Rechten neuer Präsident des Verfassungsgerichts. Sein Vorgänger Andreas Voßkuhle macht Minderheitenpolitik für Populismus verantwortlich.
18.02.2020   Im Interview spricht LSVD-Urgestein Günter Dworek über die Errungenschaften des Verbands, Austritte nach der Ehe für alle, offene Baustellen, ignorante Politiker und Angriffe gegen "alte weiße cis-Männer" wie ihn.
27.01.2020   Auch am 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz gedenkt der Bundestag wegen einer Blockade von Wolfgang Schäuble nicht ausdrücklich an die Verfolgung Homosexueller. Anders sieht es in den Ländern aus.
26.01.2020   Am Holocaust-Gedenktag ist die Verfolgung Homosexueller erstmals Thema der Plenarsitzung des Mainzer Landtags. Nun müsse ein Landesfonds für alle LGBTI-Opfer der Verfolgung folgen, fordert das QueerNet-RLP.

-w-


-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-