Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: paragraf 175
Siehe auch Schlagwort: Paragraf 175

309 Artikel, Seite 1/31:


teaserbild
12.09.2019   Bis in die Neunzigerjahren des vergangenen Jahrhunderts hinein wurden Schwule in Deutschland strafrechtlich verfolgt. Vor zwei Jahren wurden ehemals Verurteilte rehabilitiert – die damit verbundenen Entschädigungen fließen aber nur langsam.
teaserbild
08.09.2019   Jens Marschner vom Arbeitskreis Homosexueller Angehöriger der Bundeswehr (AHsAB) über die Ziele des Vereins und seine Forderungen an Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer.
teaserbild
27.08.2019   Kurz vor der Vorstellung des Berichtes einer Kommission zum Verbot von "Konversionstherapien" erweitert die SPD ihren Gesetzentwurf.
teaserbild
22.08.2019   Die Idee, das Verbot von sogenannten Konversionstherapien als Paragraf 175 zu verankern, stößt auf Ablehnung. Auch ansonsten gibt es noch viel Gesprächsbedarf.
teaserbild
16.08.2019   Darmstadt schreibt kurz vor dem CSD einen künstlerischen Wettbewerb für die Errichtung eines Mahnmals aus, das an die Homosexuellenverfolgung in Deutschland erinnern soll.
04.08.2019   Vor 100 Jahren publizierte Anna Elisabet Weirauch zeitgleich ihre beiden Romane "Der Skorpion" und "Der Tag der Artemis" – zwei wichtige Werke der homosexuellen Literaturgeschichte.
23.07.2019   Vom 23. bis 30. Juli 1979 trafen sich Schwule und Lesben in "Homolulu", um die Welt zu verändern. Die Folgen: Ralf König fing an zu zeichnen, das Waldschlösschen und Männerschwarm wurden gegründet.
29.06.2019   Am 30. Juni 1989 – wenige Monate vor der Maueröffnung und fünf Jahre vor der Bundesrepublik – wurde im SED-Staat das höhere Schutzalter für gleichgeschlechtlichen Sex aufgehoben.
29.06.2019   Der international geschätzte Giftgas-Experte Rudolf Hanslian schrieb Anfang der Vierzigerjahre einen autobiografischen schwulen Liebesroman. Fast 80 Jahre später wird "Stephan" erstmals veröffentlicht.
23.06.2019   Am 23. Juni 1969 starb der Schriftsteller Hans Siemsen. Wer war dieser Mann, der schon in den Zwanzigerjahren weitgehend offen schwul auftrat, gegen den Paragrafen 175 kämpfte, aber auch schon mal sympathische schwule Nazis porträtierte?

-w-