Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: patsy l'amour lalove
23 Artikel, Seite 1/3:


teaserbild
25.06.2021   Viel Lob für die bisherige Arbeit, aber auch der Wunsch nach mehr Einfluss der Community und intersektionalen Perspektiven. Das sagen zehn Aktivist*innen zu zehn Jahren Bundestiftung Magnus Hirschfeld.
teaserbild
31.05.2020   Mit "Irrwege. Analysen aktueller queerer Politik", herausgegeben von Till Randolf Amelung, ist ein weiterer Band der sogenannten "Kreischreihe" des Querverlags erschienen. Die Autor*innen thematisieren u.a. Parallelen von religiösem Kult und queerem Aktivismus.
teaserbild
21.04.2019   In seinem Buch "Schwule Emanzipation und ihre Konflikte" erzählt Patrick Henze die Geschichte des Beginns der westdeutschen Schwulenbewegung – mit einigen Lücken.
teaserbild
19.04.2019   Jan Feddersens "Queergida"-Vergleich ist unterirdisch, doch seine Kritik an Sektierer*innentum in der Regenbogencommunity trifft einen wahren Kern. Ein Kommentar von Bodo Niendel.
teaserbild
12.08.2018   Endlich mal ein anderer und zudem sehr queerer Blick auf Berlins vermeintlichen "Problembezirk": Rosa von Praunhein über seinen Film "Überleben in Neukölln", der jetzt auf DVD erschienen ist.
15.03.2018   Das Berliner SchwuZ hat alle Songs der 1993 an den Folgen von Aids gestorbenen "Soul-Tunte" auf CD gepresst. Wer eines der nur 500 Alben haben möchte, muss sich beeilen.
21.01.2018   Ende Januar wird es wieder heimelig in der Braunschweiger Szene: Der Warme Winter lockt LGBTI aus der Region mit rund zwei Dutzend Veranstaltungen in die niedersächsische Großstadt.
13.01.2018   Jetzt endlich auf DVD: Jochen Hicks Doku "Mein wunderbares West-Berlin" ist eine faszinierende Zeitreise in die schwule deutsche Geschichte.
21.11.2017   Ab Donnerstag im Kino: In seiner neuen Doku "Überleben in Neukölln" porträtiert Rosa von Praunheim die letzten echten Berliner Originale.
07.11.2017   Das Verbot, das Buch "Beißreflexe" auszulegen, sorgt weiter für Empörung in Berlin.

-w-