Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: polizeibericht
357 Artikel, Seite 1/36:


teaserbild
10.05.2021   Nachdem sich zwei Männer in einer Grünanlage im Wedding küssten, rastete ein 36-Jähriger aus. Er beleidigte sie und begoss sie mit Bier. Als sich eines der Opfer wehrte, wurde der Angreifer noch gewalttätiger.
teaserbild
07.05.2021   Fast einstimmig fordern die Abgeordneten des Bremer Landesparlaments ihre Regierung auf, queere Menschen besser vor Hass zu schützen.
teaserbild
05.05.2021   Unbekannte demolierten mutwillig eine zum IDAHOBIT aufgeklebte, 1.300 Euro teure Installation mit der Aufschrift "Love is Love" im Weingartener Stadtgarten – die Polizei sucht Zeug*innen.
teaserbild
28.04.2021   Nach einer schwulenfeindlichen Beleidigung kam es vor einem Münchner Restaurant zu einer Schlägerei. Der 46-jährige Homohasser musste vom Rettungsdienst vor Ort behandelt werden.
teaserbild
15.04.2021   Mit Fotos wird nach einem Gast der "Paolo Pinkel"-Bar gesucht, der im Oktober einen 28-Jährigen mit einem Messer angriff und einer anderen Person aus Queerfeindlichkeit ins Gesicht spuckte.
15.04.2021   In Berlin-Kreuzberg wurden zwei Frauen, die gemeinsam mit dem Rad unterwegs waren, am Mittwochvormittag von einem Renault-Fahrer ohne ersichtlichen Grund beleidigt.
06.04.2021   Eine Frau soll den Passanten in Schmargendorf mehrfach in polnischer Sprache beschimpft haben.
02.04.2021   Auf dem Weg zu einer Kundgebung gegen Queerfeindlichkeit wurde eine Gruppe von trans Frauen am Donnerstag belästigt, beschimpft und mit einem gekochten Ei beworfen.
01.04.2021   Im Berliner U-Bahnhof Wilmersdorfer Straße wurde ein älterer Mann schwulenfeindlich angepöbelt. Zuvor hatte den Jugendlichen aufgefordert, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
30.03.2021   Mit Bildern fahndete die Berliner Polizei erfolgreich nach einem Trio, das 2019 einen damals 42-jährigen schwulen Online-Dater tagelang räuberisch erpresst haben soll. Zwei der jungen Männer stellten sich freiwillig, einer wurde erkannt.

-w-


Weitere Ergebnisse
-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-