Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: präsidentschaftswahl
445 Artikel, Seite 1/45:


teaserbild
23.09.2021   Trump-Vize Mike Pence und weitere namhafte Rechte versammelten sich in Budapest, wo der ungarische Regierungschef zur Verteidigung gegen "Gender-Ideologie und LGBTQ-Lobby" aufrief.
teaserbild
23.09.2021   Der tschetschenische Machthaber stört sich mit einem homofeindlichen Ausbruch daran, dass der US-Präsident in einer Rede vor der UN die Situation queerer Menschen in der russischen Teilrepublik erwähnt hatte.
teaserbild
23.09.2021   Das Regionalparlament von Swietokrzyskie hat seine Ausrufung als "LGBT-Ideologie-freie Zone" wieder zurückgenommen – ausschlaggebend war finanzieller Druck der EU-Kommission.
teaserbild
01.09.2021   Zum dritten Mal demonstrierten rechtsextreme "Proud Boys" in Kalifornien für "Hetero-Stolz". Dabei kam es zu Ausschreitungen.
teaserbild
29.07.2021   Laut einer US-Umfrage hat sich die Sichtbarkeit von trans oder nichtbinären Menschen in den letzten Jahren erhöht. Das könnte Auswirkungen auf die Akzeptanz von geschlechtlichen Minderheiten haben.
27.07.2021   Schwule und Lesben bezeichnet er wegen seines christlichen Glaubens schon mal als "schlimmer als Tiere". Jetzt strebt der mehrfache Box-Weltmeister und Senator das höchste staatliche Amt an.
20.07.2021   Aus dem Nichts hat sich der Linkskandidat Pedro Castillo vom Land ins Zentrum der Macht katapultiert. Queere Menschen können sich aber wohl keine Hoffnungen auf Verbesserungen machen.
05.07.2021   Staatsbedienstete in Kalifornien dürfen künftig nur noch in Ausnahmen Dienstreisen nach Florida antreten. Auch 16 weitere Bundesstaaten, die sich homo- oder transphob verhalten, stehen auf der Boykottliste.
05.07.2021   Der Interamerikanische Gerichtshof für Menschenrechte hat erneut einen Fall LGBTI-feindlicher Gewalt verhandelt. Verurteilt wurde der Staat Honduras, weil er den Tod von Vicky Hernández nie untersucht hat.
03.05.2021   Sie selbst kämpfte jahrelang dafür, als Frau wahrgenommen zu werden. Jetzt will die bekannteste trans Politikerin der Welt trans Schülerinnen im Sportunterricht nicht als Mädchen akzeptieren.

-w-