Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: priester
703 Artikel, Seite 1/71:


teaserbild
16.04.2021   "Theologisches" beklagt erneut, dass Homosexuelle krank und kriminell seien. Sie stellten daher ein "Krebsgeschwür" innerhalb der katholischen Kirche dar.
teaserbild
15.04.2021   Michael Hoeppner versuchte in seiner Amtszeit, Fünfklässler*innen von der Minderwertigkeit von Homosexuellen zu überzeugen. Bei Fällen von sexuellem Missbrauch durch Priester drückte er aber offenbar beide Augen zu.
teaserbild
12.04.2021   Papst Franziskus soll in nichtöffentlichen Äußerungen den Segnungsbeschluss kritisiert haben. Unterdessen ruft ein Kardinal Gläubige öffentlich dazu auf, eine "Rebellion" gegen Homosexuellenrechte zu starten.
teaserbild
02.04.2021   Der britische Schauspieler Dirk Bogarde versteckte seine eigene Homosexualität, spielte aber in wichtigen Filmen wie "Der Teufelskreis" (1961) oder "Tod in Venedig" (1971) schwule Hauptrollen. Am 28. März wäre er 100 Jahre alt geworden.
teaserbild
31.03.2021   Gisela Manderla wollte vor vier Jahren am Ehe-Verbot für Schwule und Lesben festhalten. Ein Fehler, wie die Abgeordnete heute zugibt. Im queer.de-Interview wird klar, wie wichtig queere Sichtbarkeit für die Entscheidung von Parlamentarier*innen ist.
29.03.2021   Rund 2.600 katholische Geistliche aus Deutschland fordern ihre Kirche auf, homosexuelle Paare nicht mehr diskriminieren zu müssen. Die deutsche Kirchenführung will jetzt das Anliegen nach Rom tragen.
27.03.2021   Knapp 2.600 katholische Priester, Ordensleute, Theolog*innen, Seelsorger*innen, Gemeinde- und Pastoralreferent*innen aus Deutschland wollen homosexuelle Paare trotz des Verbots aus dem Vatikan weiterhin segnen.
25.03.2021   Auch in der katholischen Kirche der Alpenrepublik rumort es. Ein Bischof kündigt an, er werde gleichgeschlechtliche Paare trotz des Neins aus Rom segnen, ein anderer entschuldigt sich für die unbarmherzige Haltung.
22.03.2021   Der SPD-Chef des größten deutschen Bundeslandes ermuntert katholische Pfarrer offen, die Homophobie des Vatikans zu ignorieren und gleichgeschlechtliche Paare zu segnen.
22.03.2021   Die Erklärung der römischen Glaubenskongregation sei "von einem paternalistischen Gestus der Überlegenheit geprägt" und diskriminiere Lesben und Schwule, heißt es in einer Stellungnahme.

-w-