Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: querverlag
136 Artikel, Seite 1/14:


teaserbild
04.10.2020   Vojin Saša Vukadinović hat ein Buch über LGBTI-Geflüchtete herausgegeben, das sich leider vor allem an queerfeministischen Positionen abarbeitet und die Menschen selbst gelegentlich aus dem Blick verliert.
teaserbild
25.09.2020   Der 57-Jährige übernimmt die Nachfolge von Jan Hofer, der in den Ruhestand geht.
teaserbild
05.09.2020   Ein neues Buch aus dem Querverlag widmet sich der queeren Geschichte des Holocaust. Um "The Other Victims" und Ko-Erinnerung geht es im Kapitel "Die Fremdheit überwinden" von Rüdiger Lautmann.
teaserbild
18.07.2020   In Andreas Bertrams neuem Roman "Fühlt sich an wie Liebe und ist echt kompliziert" wird das Leben von Andy, der gerade 40 geworden ist, zur Seifenoper – mit einem schwulen Scheich, einem kapriziösen Popsternchen und einem wählerischen Alligator.
teaserbild
20.06.2020   In ihrem neuen Roman "Unter ihren Augen" greift Dorit David eine wahre Begebenheit in Hannover auf – und erzählt mitreißend wie akkurat vom lesbischen Leben in den Zwanzigerjahren.
31.05.2020   Mit "Irrwege. Analysen aktueller queerer Politik", herausgegeben von Till Randolf Amelung, ist ein weiterer Band der sogenannten "Kreischreihe" des Querverlags erschienen. Die Autor*innen thematisieren u.a. Parallelen von religiösem Kult und queerem Aktivismus.
29.03.2020   Hochpolitisch, spannend und sehr berührend: In Lutz van Dijks neuem Roman "Kampala – Hamburg" lernen sich zwei Jugendliche aus Deutschland und Uganda über PlanetRomeo kennen.
14.12.2019   Anlässlich seines 250. Geburtstags im Jahr 2020 wird in diesen Tagen das Beethovenjahr eingeläutet. Zeit, an einen "Skandal" zu erinnern, der zu Unrecht unter den Teppich gekehrt wurde.
08.12.2019   In "Casta Diva" erklären Rainer Falk und Sven Limbeck die "wunderbaren Anomalien in der Welt der Oper". Am 15. Dezember stellen sie ihr Buch gemeinsam mit Barrie Kosky in der Komischen Oper Berlin vor.
28.11.2019   Maria Braigs Roman "nie wieder zurück" handelt von zwei Frauen aus unterschiedlichen Ländern und Herkunftsfamilien, die sich gegenseitig aus den Fängen der Tradition befreien.

-w-


-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-