Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: religionsfreiheit
316 Artikel, Seite 1/32:


teaserbild
30.04.2021   Mehr als 400 Konzerne mit einem Gesamtumsatz von 6,8 Billionen Dollar setzen sich für die Einführung eines Gleichbehandlungsgesetzes für LGBTI ein, darunter auch mehrere deutsche Firmen.
teaserbild
29.03.2021   Der Kampf der katholischen Kirche gegen die staatliche Anerkennung von queeren Menschen wird in den USA besonders aggressiv ausgetragen – der Bischofskonferenz geht es sogar zu weit, wenn der Staat Selbstmorde von Homo- und Transsexuellen verhindern will.
teaserbild
  USA
26.02.2021   Die erste Hürde für einen bundesweiten LGBTI-Diskriminierungsschutz ist genommen, allerdings fast ohne Unterstützung der Opposition. Die Republikaner vergiften derzeit vielmehr die Stimmung mit transphoben Attacken.
teaserbild
24.02.2021   Die US-Demokraten wollen mit ihrer knappen Mehrheit endlich queere Menschen bundesweit vor Diskriminierung schützen – und müssen sich gegen erbitterten Widerstand wehren.
teaserbild
17.02.2021   Eine evangelikale Christin, die Homosexuelle für minderwertig hält, sollte eine lesbische Rolle spielen. Wegen ihrer homophoben Haltung wurde sie gefeuert – zu Recht, wie jetzt ein Londoner Gericht entschied.
21.01.2021   Eine der ersten Amtshandlungen des neuen US-Präsidenten war, eine homophobe Richtlinie der Trump-Regierung rückgängig zu machen.
16.12.2020   Laut mehreren Medienberichten will das Land den Gründer der gegen LGBTI-Rechte und Abtreibungen kämpfenden Organisation "Ordo Iuris" als Richter am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte ernennen.
04.12.2020   Ein gutes halbes Jahr nach ihrem Tod erfährt Aimee Stephens endlich Gerechtigkeit: Ein christliches Bestattungsinstitut, das sie wegen ihrer Transidentität gefeuert hatte, muss ihrer Witwe und einer Trans-Organisation eine Viertelmillion Dollar zahlen.
04.12.2020   Homosexuelle "sollen ausgetilgt werden aus der Mitte ihres Volkes", heißt es auf Bibelversen im Berliner Imbiss "Ixthys". Dennoch hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen wegen Volksverhetzung eingestellt.
26.11.2020   Eine Starbucks-Mitarbeiterin wurde gefeuert, weil sie aus ihrer Abneigung gegenüber Homosexuellen kein Geheimnis machte. Jetzt fühlt sie sich diskriminiert und verklagt den Konzern.

-w-


Weitere Ergebnisse
-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-