Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: repression
192 Artikel, Seite 3/20:


teaserbild
23.07.2019   Vom 23. bis 30. Juli 1979 trafen sich Schwule und Lesben in "Homolulu", um die Welt zu verändern. Die Folgen: Ralf König fing an zu zeichnen, das Waldschlösschen und Männerschwarm wurden gegründet.
teaserbild
30.06.2019   Nach einer zunächst friedlichen CSD-Kundgebung mit tausenden Teilnehmern räumte die Polizei die Straßen mit Gewalt. LGBTI-Aktivisten protestierten an andereren Stellen der Stadt weiter.
teaserbild
30.06.2019   Alec Scouffis historischer Roman "Hotel zum Goldfisch" aus dem Jahr 1929 über das Leben eines jungen Sexworkers in Montmarte ist neu in der Bibliothek rosa Winkel erschienen.
teaserbild
29.05.2019   Der Nahoststaat will Schwule davon abhalten, sich auf Dating-Apps zu verabreden. LGBTI-Aktivisten vermuten hinter dem Verbot eine Ablenkungsaktion der Regierung.
teaserbild
26.05.2019   Der schwule Reiseschriftsteller Marko Martin hat für uns Peter Ackroyds Buch "Queer London. Von der Antike bis heute" auf seine Qualitäten als Reiseführer geprüft.
16.05.2019   Auch auf Nachfrage im Parlament weigert sich CDU-Bildungsministerin Anja Karliczek, zu Homo- und Transfeindlichkeit zu forschen – die Bundesregierung hatte sich 2017 dazu verpflichtet.
06.05.2019   Der Innenminister lobt Polizeiaktionen und die Anklage gegen eine Aktivistin, die von der katholischen Kirche angegriffenen LGBTI beistehen wollte.
21.04.2019   In seinem Buch "Schwule Emanzipation und ihre Konflikte" erzählt Patrick Henze die Geschichte des Beginns der westdeutschen Schwulenbewegung – mit einigen Lücken.
04.04.2019   In der Hauptstadt des autoritären Staates sollen am Montag mindestens 14 LGBTI-Personen festgenommen und teilweise bereits zu Haftstrafen verurteilt worden sein.
19.03.2019   Schmutzig und stinkend – das sind nach Meinung des Abgeordneten Noor Azmi Ghazali die Wesenszüge von Homo- und Transsexuellen. Toleranz mache Gott wütend, warnt der Politiker.

-w-


-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-