Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: rio de janeiro
119 Artikel, Seite 3/12:


teaserbild
31.07.2019   Die südafrikanische 800-Meter-Olympiasiegerin mit intergeschlechtlichen Anlagen hat vor dem Schweizer Bundesgericht eine juristische Niederlage erlitten. Testosteron-Limits sind demnach rechtens.
teaserbild
29.05.2019   Die Athletin mit intersexuellen Anlagen wehrt sich gegen ein Urteil des Sportgerichtshofs, wonach sie nur unter einer Hormontherapie wie bisher an Wettbewerben teilnehmen könne.
teaserbild
29.04.2019   Am 1. Mai will der Sportgerichtshof die Entscheidung verkünden, ob die Mittelstreckenläuferin mit intergeschlechtlichen Anlagen weiter an Sporveranstaltungen teilnehmen darf.
teaserbild
03.04.2019   Lang Lang ist einer der größten internationalen Klassikstars unserer Zeit. Mit "Piano Book" hat er nun ein neues Album veröffentlicht.
teaserbild
26.03.2019   Shiho Shimoyamada, eine Stürmerin des SV Meppen, hat erstmals öffentlich über ihre Homosexualität gesprochen.
22.03.2019   Die dreimalige 800-Meter-Weltmeisterin Caster Semenya wehrt sich vor dem internationalen Sportgerichtshof gegen Testosteronlimits für Mittelstreckenläuferinnen mit intergeschlechtlichen Anlagen.
20.03.2019   Der brasilianische Ex-Abgeordnete Jean Wyllys will künftig von der deutschen Bundeshauptstadt aus gegen den ultrarechten Präsidenten Jair Bolsonaro kämpfen.
23.02.2019   Der Internationale Sportgerichtshof will bis zum 26. März entscheiden, ob Testosteronlimits für Mittelstreckenläuferinnen mit intergeschlechtlichen Anlagen rechtens sind.
20.02.2019   Homosexuelle Paare bekämen in Deutschland "Steine in den Weg gelegt", beklagt Beachvolleyball-Olympiasiegerin Kira Walkenhorst. Nun will sie ihre Bekanntheit nutzen, um das zu ändern.
16.02.2019   Der Internationale Sportgerichtshof CAS verhandelt in der kommenden Woche über die Testosteron-Limits des Weltverbandes IAAF für intersexuelle Läuferinnen – für Südafrikas Sportministerin eine Diskriminierung.

-w-