Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: rosa von praunheim
Siehe auch Schlagwort: Rosa von Praunheim

181 Artikel, Seite 1/19:


teaserbild
12.05.2021   Vor genau 50 Jahren feierte das schwule Drama "Les amis" ("Die Freunde") des französischen Regisseurs Gérard Blain seine Premiere. Nicht irgendwo – sondern auf dem Filmfestival in Cannes ab 12. Mai 1971.
teaserbild
04.04.2021   Vor genau 200 Jahren – zu Ostern 1821 – erschien Johann Wolfgang von Goethes Roman "Wilhelm Meisters Wanderjahre". Es geht um Wilhelm, der auch Männer attraktiv findet.
teaserbild
13.03.2021   Heute vor genau 40 Jahren – am 13. März 1981 – strahlte der WDR am Nachmittag seine Jugend-Talkshow "Ich bin schwul! Was habt ihr gegen mich?" aus. Zu Wort kamen auch drei homofeindliche Personen.
teaserbild
01.03.2021   Im Horoskop steht der Planet Uranus u.a. für Anderssein und das Ungewöhnliche. Wir wollten vom Astrologen Holger A. L. Faß wissen, ob er auch einen Hinweis auf Homosexualität geben kann.
teaserbild
24.02.2021   Sexuelle und geschlechtliche Minderheiten sollen in den Diskriminierungsschutz der Verfassung aufgenommen werden – Online-Petition gestartet.
08.02.2021   Regisseur Marco Kreuzpaintner über den Umgang mit queeren Schauspieler*innen, LGBTI-Repräsentanz in Kino und TV sowie seine beiden queeren "Soulmates"-Folgen, die jetzt bei Amazon Prime Video laufen.
23.01.2021   In seinem neuen Vlog zeigt Phil Hollister historische Super-8-Aufnahmen von den Aktionen der 1971 gegründeten Homosexuellen Aktion Westberlin (HAW).
13.12.2020   In dem psychologischen Drama "Darkroom: Tödliche Tropfen" befasst sich der schwule Kult-Regisseur mit einem wahren Kriminalfall und macht daraus einen seiner spannendsten Filme.
23.10.2020   Hohe Ehre für den offen schwulen Regisseur, Autoren, Komponisten, Schauspieler und Produzenten: Axel Ranisch tritt in die Fußstapfen von Wim Wenders und Rosa von Praunheim.
03.10.2020   Vor 100 Jahren – am 4. Oktober 1920 – wurde Magnus Hirschfeld das Opfer eines Attentats. Im zweiten Teil unserer dreiteiligen Serie erklären wir, was genau an diesem Tag in München passierte.

-w-