Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: rosa winkel
161 Artikel, Seite 1/17:


teaserbild
27.01.2023   Vor der heutigen Gedenkstunde debattierte der Bundestag am Donnerstag über die queeren Opfer der NS-Verfolgung. Redner*innen von Linke bis CSU forderten Aufarbeitung und aktuelle Antworten auf LGBTI-Feindlichkeit – die AfD hingegen hetzte gegen "Klima- und Migrantenbanden".
teaserbild
25.01.2023   Für die Bundestagspräsidentin ist das Gedenken an wegen ihres Queerseins verfolgte Menschen im Hitler-Regime ein "persönliches Anliegen".
teaserbild
14.01.2023   "Verzaubert" war der erste Dokumentarfilm über Schwule und Lesben im Deutschland der NS-Zeit und der frühen Bundesrepublik. Jetzt gibt es ihn in restaurierter Fassung auf DVD und als Video on Demand.
teaserbild
08.01.2023   Mit viel Herz, viel nackter Haut und sogar mit ganz vielen Haaren geht es weiter mit dem zweiten Teil der Serie über schwule Symbole im Film.
teaserbild
31.12.2022   Heute fällt der Startschuss für eine 53-teilige Artikelserie: Von morgen, dem 1. Januar, bis zum 31. Dezember 2023 werden an dieser Stelle jeden Sonntag schwule Symbole im Film behandelt.
Bild des Tages
11.12.2022   Mehrfach wurde Wilhelm Kühlen in der NS-Diktatur nach Paragraf 175 verurteilt – nun erinnert in der Duisburger Altstadt ein Stolperstein an den Kriegsvermissten, der wohl nur 32 Jahre alt wurde.
30.11.2022   Heute vor genau 50 Jahren – am 30. November 1972 – wurde die "Initiativgruppe Homosexualität Bielefeld" gegründet. Wir sprachen mit Detlef Stoffel, einem der Gründer.
Bild des Tages
14.11.2022   Als Rosa-Winkel-Häftling Nr. 25182 wurde Fritz Stein 1942 im KZ Auschwitz ermordet – jetzt erinnert in Wismar ein von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig gestifteter Stolperstein an den schwulen Bauingenieur.
22.10.2022   Dieser Tage jährt sich die Gründung des Männerschwarm Verlags zum 30. Mal. Den publizistischen Anfang machte das längst vergriffene Sachbuch "Schwule Biedermänner". Eine Bilanz mit Ausblick in die Zukunft.
Bild des Tages
12.10.2022   Im Wiener Heinz-Heger-Park wurde am 5. Oktober ein offener Bücherschrank in Form eines rosa Winkels eingeweiht, der gleichzeitig als Erinnerungs- und Gedenkort an die homosexuellen Opfer des Nazi-Regimes dient.