Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: satire
263 Artikel, Seite 1/27:


teaserbild
18.04.2021   John Waters schockierte mit Filmen wie "Pink Flamingos" oder "Polyester". Als schwuler Regisseur, Autor und Künstler provoziert er auch noch mit 75 Jahren. Ohne Filmarbeit wäre er wohl im Knast gelandet, glaubt er.
teaserbild
14.04.2021   Heute vor 90 Jahren – am 14. April 1931 – begann die sexuelle Denunziation des SA-Führers Ernst Röhm. Gegen Faschisten und Homosexuelle wurde auch mit Karikaturen gekämpft.
teaserbild
24.03.2021   Eine genderqueere Person wird in einem "Satire"-Video von ihrer Psychologin aufgefordert, das Katzenklo zu benutzen, wenn sie nicht auf die Damen- oder Herrentoilette gehen wolle.
teaserbild
05.03.2021   In Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz wird in gut einer Woche gewählt. Das Bisexuelle Netzwerk veröffentlichte nun seine Wahlprüfsteine. Besonders eine neue Splitterpartei schneidet gut ab.
teaserbild
05.03.2021   Große Ehre für ein queeres Kölner Jugendprojekt: Die Youtube-Webserie "Kuntergrau" hat Chancen auf einen prestigeträchtigen Grimme-Preis. Auch "Kroymann" wurde nominiert.
26.02.2021   Ihm werde vorgehalten, "die Ansichten eines alten weißen Mannes mit heterosexueller Orientierung" zu haben, beklagt Wolfgang Thierse. Dabei greift er den LSVD direkt an.
23.02.2021   Der App-Store von Google hat das Satiremagazin "Titanic" nach drei Wochen wieder "unzensiert" im Programm. Zuvor hatte es Streit wegen eines Titelbildes über Kirche und Homosexualität gegeben.
15.02.2021   Ein Bild über Homosexualität und Kirche im deutschen Satiremagazin war dem Google Play Store zu heiß. Doch der Verlag wehrt sich gegen die "Monopolwichser".
29.01.2021   Immer wenn eine offen schwule oder lesbische Person in eine herausragende Position kommt, "bringt das eine Verbesserung mit sich", glaubt der schwule Schauspieler Gustav Peter Wöhler.
28.01.2021   Die lesbische Kabarettistin Maren Kroymann fordert einen offeneren Umgang mit Homosexualität in Film, TV und Medien. Es gebe "eine große Angst, zu sehr mit dem Thema assoziiert zu werden".

-w-


-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-