Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: schiller
313 Artikel, Seite 5/32:


teaserbild
10.06.2020   Mit seinem neuen Album "Out Of The Darkness" verbreitet der spanische Sänger und Songwriter Gizmo Varillas Optimismus und jede Menge gute Laune.
teaserbild
26.05.2020   Ein schillerndes Dragqueen-Trio soll ab Pfingstmontag in "The Diva in me" fünf zweifelnden Frauen dabei helfen, ihr verlorenes Selbstbewusstsein wiederzufinden. Dabei handelt es sich um Barbie Breakout, Kelly Heelton und Sheila Wolf.
teaserbild
21.05.2020   Gut vier Jahre nach David Bowies Tod ist eine Künstlerbiografie in Comic-Form erschienen. Die posthume Verehrung und Verwertung der queeren Pop-Ikone in Bild und Ton dauert also an – ein Ende ist nicht in Sicht.
teaserbild
18.05.2020   Wolter und Schropp kennen sich seit Jahren – und überlegten sogar, ob sie ein gemeinsames Kind in die Welt setzen sollen.
teaserbild
05.05.2020   Der Oscar-Preisträger wird sich für eine neue, achtteilige TV-Serie in den exzentrischen schwulen Großkatzen-Liebhaber verwandeln.
02.05.2020   Von "Der Tod in Venedig" bis "Die Farbe Lila": Diese Romane mit queeren Hauptfiguren machen immer und immer wieder glücklich und gehören in jedes Bücherregal.
28.04.2020   Heute vor 150 Jahren – am 28. April 1870 – wurden die Crossdresser Fanny und Stella in London verhaftet. Im Prozess vor einem der höchsten Gerichte Englands wurden ihre "klaffenden Anusse" zum Thema gemacht.
26.04.2020   Am Tag der lesbischen Sichtbarkeit bekommt es "Tatort"-Kommissarin Lindholm mit rechten Feministinnen zu tun. Im Mittelpunkt des Krimis "National feminin" steht eine lesbische Jura-Professorin, die Verfassungsrichterin werden soll.
24.04.2020   In "Bowie: Sternenstaub, Strahlenkanonen und Tagträume" hat Mike Allred die unterschiedlichen Stadien von David Bowies Karriere zu einem hochwertigen Comic-Abenteuer verarbeitet.
  Debatte
13.04.2020   Die Netflix-Serie "Großkatzen und ihre Raubtiere" wirft die angebliche Tierschutzmessage und queere Sichtbarkeit den Zuschauer*innen zum Fraß vor. Das ist alles andere als lustig!

-w-