Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: segnung
390 Artikel, Seite 1/40:


teaserbild
22.07.2022   Die Absage des Vatikans an Reformen wie der Segnung homosexueller Paare in der deutschen Kirche stößt auf Widerstand.
teaserbild
21.07.2022   Der Synodale Weg soll unter anderem Homosexuelle den Status als Menschen zweiter Klasse nehmen. Der Vatikan macht aber jetzt deutlich, dagegen sein Veto einlegen zu wollen.
teaserbild
18.07.2022   Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken macht weiter Druck auf die Bischöfe: Auch LGBTI sollen sich in der Kirche wohlfühlen, fordert Generalsekretär Frings.
teaserbild
27.06.2022   Immer weniger Menschen bekennen sich zu der Kirche, die bis heute die Segnung von gleichgeschlechtlichen Paaren ablehnt.
teaserbild
24.06.2022   #OutinChurch rüttelte die katholische Kirche dieses Jahr richtig durch – und machte Diskriminierung im Namen Gottes zu einem öffentlichen Gesprächsthema.
14.06.2022   Mit dem Synodalen Weg wollen katholische Reformer*innen unter anderem queere Menschen in der Kirche willkommen heißen. Der Papst hält offenbar wenig davon.
13.06.2022   Mit Andreas Sturm trat ein ranghoher Geistlicher im Mai aus der katholischen Kirche aus. Was ihn zu diesem Schritt getrieben hat, erklärt er in einem neuen Buch – der Umgang mit Lesben und Schwulen gehört dazu.
31.05.2022   Die katholische Kirche in Deutschland behauptet, ihr neues Arbeitsrecht queerfreundlicher gestalten zu wollen. Das sei ihr nur teilweise gelungen, so das Katholische LSBT+ Komitee und #OutInChurch.
30.05.2022   Die katholische Kirche will ihre – oft steuerfinanzierten – Mitarbeitenden künftig etwas gleicher behandeln. So soll niemand mehr wegen seiner sexuellen Orientierung diskriminiert werden. Die Kirche behält sich aber eine Hintertür offen.
22.05.2022   In der Ukraine befindet sich eines der wertvollsten Exponate queerer Kulturgeschichte mit enormer Sprengkraft für die katholische Kirche: Eine Ikone aus dem frühen Christentum zeigt die Märtyrer Sergius und Bacchus als ein von Jesus gesegnetes Paar.