Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: segnung
329 Artikel, Seite 5/33:


teaserbild
25.03.2021   Auch in der katholischen Kirche der Alpenrepublik rumort es. Ein Bischof kündigt an, er werde gleichgeschlechtliche Paare trotz des Neins aus Rom segnen, ein anderer entschuldigt sich für die unbarmherzige Haltung.
teaserbild
24.03.2021   Der Chef der Deutschen Bischofskonferenz teilt im Gegensatz zum Kölner Hardliner Rainer Maria Woelki das Unverständnis für die kompromisslose Haltung des Vatikans gegenüber Schwulen und Lesben.
teaserbild
24.03.2021   Der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki sieht in der Erklärung des Vatikans, homosexuelle Paare nicht zu segnen, eine "Stärkung des katholischen Ehe- und Familienverständnisses".
teaserbild
22.03.2021   Der SPD-Chef des größten deutschen Bundeslandes ermuntert katholische Pfarrer offen, die Homophobie des Vatikans zu ignorieren und gleichgeschlechtliche Paare zu segnen.
teaserbild
22.03.2021   Viele katholische Kirchengemeinden in Deutschland und Österreich protestieren mit Regenbogenfahnen gegen die Homophobie des Vatikans. Nicht jedem gefällt das.
22.03.2021   Die Erklärung der römischen Glaubenskongregation sei "von einem paternalistischen Gestus der Überlegenheit geprägt" und diskriminiere Lesben und Schwule, heißt es in einer Stellungnahme.
20.03.2021   Nach dem kategorischen Nein des Vatikans zur Segnung homosexueller Partnerschaften geht ein Aufschrei durch die katholische Kirche. Theologen sehen in dem Proteststurm eine ganz neue Qualität. Einer zieht sogar Parallelen zur Französischen Revolution.
20.03.2021   Widerstand gegen Rom: Theologen, Priester, Ordensleute, Seelsorger sowie Pfarr- und Gemeindereferenten boykottieren das Segnungs-Verbot des Vatikans.
20.03.2021   Mit Helmut Dieser stellt sich ein weiterer Bischof gegen das vom Vatikan erlassene Verbot der Segnung homosexueller Paare. Der 58-Jährige sieht einen "Blattschuss" auf den Synodalen Weg.
19.03.2021   Die homophobe Linie des Vatikans gerät unter deutschen Bischöfen zunehmend in die Kritik: Jetzt hat der Ruhrbischof gefordert, toleranter mit Schwulen und Lesben umzugehen.

-w-