Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: segnungsgottesdienst
50 Artikel, Seite 1/6:


teaserbild
10.05.2022   Obwohl der Vatikan weiter am Segnungsverbot für gleichgeschlechtliche Paare festhält, findet der Papst einige warme Worte für die LGBTI-Community.
teaserbild
10.05.2022   Die Präsidentin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Irme Stetter-Karp, fordert, das Segnungen von Lesben und Schwulen "so schnell wie möglich eine Selbstverständlichkeit werden".
teaserbild
09.05.2022   Der schwule Münchner Priester Wolfgang Rothe will am 10. Mai – anders als 2021 – keine homosexuellen Paare segnen. Er befürchtet, dass der Kampf gegen Homofeindlichkeit in der Kirche zum "Ritual" wird.
teaserbild
05.05.2022   Während der Vatikan bislang am strikten Segnungsverbot für nichtheterosexuelle Paare festhält, zeigen sich viele deutsche Kirchen wieder rebellisch.
teaserbild
07.04.2022   Kann man homosexuell und christlich leben? In der evangelischen Kirche geht das nach Ansicht vieler Gläubiger. Laut der Landeskirche Württemberg steht in der Heiligen Schrift aber etwas anderes.
04.02.2022   Nach 111 für gleichgeschlechtliche Paare offenen Segnungsgottesdiensten im letzten Mai soll die weltweit beachtete Aktion eine Fortsetzung finden.
20.12.2021   Viele Gläubige halten das kategorische Nein des Vatikans zur Segnung homosexueller Partnerschaften für falsch. Und Segnungsgottesdienste finden seither dennoch statt. Für den Würzburger Bischof ist das Thema längst nicht beendet – auch wenn Rom das so will.
15.12.2021   Erst vor wenigen Monaten ging das Erzbistum Paderborn gegen einen Priester vor, weil er es gewagt hatte, ein schwules Paar zu segnen. Jetzt gibt sich die Diözese offen gegenüber queeren Menschen.
21.09.2021   Die Initiatoren der Aktion #mehrSegen kritisieren die "Repression" und warnen vor einem "unheilvollen Spitzeltum" in der Kirche.
  CSU
20.09.2021   In einem digitalen Talk der "Zeit" gab sich der bayrische Ministerpräsident erneut liberal – wich damit aber auch einer Frage zur Queer-Politik der Union aus.