Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: segnungsverbot
38 Artikel, Seite 1/4:


teaserbild
07.07.2021   Die homophobste evangelische Landeskirche hatte vor mehr als zwei Jahren beschlossen, dass auch gleichgeschlechtliche Liebe einen Segen verdient. Allerdings werden Homo-Paare bis heute nur vereinzelt willkommen geheißen.
teaserbild
02.07.2021   Der Münsteraner Bischof bringt eine Entschuldigung seiner Kirche gegenüber sexuellen Minderheiten ins Spiel.
teaserbild
22.06.2021   Das Eingreifen des Vatikans gilt als beispielloser diplomatischer Vorgang: Der Heilige Stuhl will verhindern, dass sexuelle Minderheiten in Italien vor Diskriminierung geschützt werden.
teaserbild
15.05.2021   Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, will sich dafür einsetzen, dass homosexuelle Paare in der katholischen Kirche offiziell gesegnet werden können.
teaserbild
13.05.2021   Nach einem Segnungsgottesdienst für gleichgeschlechtliche Paare wurde die Gemeinde Opfer eines Brandanschlags.
10.05.2021   Der Vatikan hat Segnungen schwuler und lesbischer Ehepaare wegen ihrer sexuellen Orientierung verboten – doch viele katholische Gläubige in Deutschland verweigern den Gehorsam: "Macht den Mund auf und hängt die bunten Fahnen an die Kirchen!"
10.05.2021   Nach einem spontanen Foto mit Datingshow-Teilnehmer Alexander Schäfer wurde der katholische Priesterkandidat Henry Frömmichen von seiner Kirche gefeuert. Trotzdem rät er auch anderen schwulen Seminaristen, "Farbe zu bekennen".
09.05.2021   Nach dem kategorischen Nein des Vatikans zur Segnung homosexueller Paare geht ein Aufschrei durch die katholische Kirche. Die Protestwelle erreicht nun mit der Aktion #liebegewinnt ihren vorläufigen Höhepunkt.
07.05.2021   Unter dem Motto #liebegewinnt finden rund um den 10. Mai Segnungsfeiern für homosexuelle Paare und zuvor geschiedene Menschen statt, um ein Zeichen gegen Diskriminierung und für Vielfalt zu setzen.
28.04.2021   Rainer Maria Woelki ist für seine kompromisslose Ablehnung von Homosexuellen bekannt. Mit einem Pfarrer, der Sex mit minderjährigen Jungs gehabt haben soll, hat der Kardinal aber offenbar kein Problem.

-w-