Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: selbstmord
619 Artikel, Seite 1/62:


teaserbild
10.03.2019   Der Hongkonger Regisseur Scud zelebriert den nackten, wohlgebauten Männerkörper und schwulen Sex. Wir sprachen mit ihm über seinen Film "Adonis", der jetzt auf DVD erschienen ist.
teaserbild
07.03.2019   Bis auf die AfD stimmten alle Parteien für einen Entschließungsantrag zum Verbot von sogenannten Konversionstherapien – diese seien gefährliche "Scharlatanerie".
teaserbild
05.03.2019   Bettina Vorndamme beherbergt den einstigen Jetset-Schauspieler, um ihn vor Abstürzen zu schützen. Ihre Tochter erzählt in "Helmut Berger, meine Mutter und ich" die unglaubliche Geschichte dieser Freundschaft.
teaserbild
27.02.2019   FDP-Queerchef Jens Brandenburg übt scharfe Kritik an Jens Spahn, nachdem sein Ministerium erklärt hat, dass noch keine Entscheidung über das Verbot der Homo-"Heilung" gefallen sei.
teaserbild
25.02.2019   Eine Umfrage in Großbritannien bestätigt: Sogenannte Konversionstherapien helfen den Betroffenen nicht, sondern treiben sie in die Verzweiflung oder gar den Selbstmord.
19.02.2019   Garrard Conley, der Autor von "Boy Erased", erzählt im queer.de-Interview von seiner "Konversionstherapie", vom Coming-out des ehemaligen Homo-"Heiler"-Chefs und was er von der Verfilmung hält.
18.02.2019   Christliche Homo-Hasser blasen zum Gegenangriff auf das geplante Verbot von "Konversionstherapien": Das Vorhaben würde einen "jahrhundertealten sexualethischen Konsens" der Kirchen kriminalisieren.
15.02.2019   Bewegt sich bei Konversionstherapien etwas? Der Gesundheitsminister stellt ein Verbot in Aussicht und glaubt, seine bislang skeptische Fraktion hinter sich zu haben.
08.02.2019   Die Grünenpolitikerin Vanessa Gronemann wurde während ihrer Schulzeit jahrelang wegen ihrer Homosexualität gemobbt und hatte deshalb sogar Suizidgedanken.
26.01.2019   In seinem bedeutenden Hauptwerk "Die Welt als Wille und Vorstellung" (1819) setzt sich der Philosoph Arthur Schopenhauer auch mit seinen Vorstellungen über die schwule Welt auseinander.

-w-