Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: sozialarbeiter
110 Artikel, Seite 1/12:


teaserbild
14.03.2019   Das "LaVie" richtet sich als Einrichtung der Offenen Jugendarbeit gezielt an junge Menschen der LGBT-Community.
teaserbild
21.02.2019   Dank der Erhöhung des Betreuungsschlüssels der Erstaufnahmeeinrichtung und Gemeinschaftsunterkunft für LSBTI* Geflüchtete in Berlin-Treptow werden mehrere Personalstellen zu sofort oder später gesucht.
teaserbild
23.01.2019   Arbeitsort ist die niedrigschwellige Anlaufstelle für LSBTI* Geflüchtete im "Café kuchus" in Berlin-Kreuzberg.
teaserbild
18.01.2019   Zu den Aufgaben gehören die Suchtberatung und -therapie für schwule Männer, MSM sowie Trans* und Inter* Menschen.
teaserbild
14.01.2019   Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hatte es vergangenes Jahr abgelehnt, im Rahmen der jährlichen Gedenkstunde an homosexuelle NS-Opfer zu erinnern. Im Bundestagspräsidium ist er damit aber in der Minderheit.
17.12.2018   "Call Me By Your Name" war nach Ansicht von Kritikern einer der besten Schwulenfilme in Jahren. Karamo Brown hat allerdings Probleme mit dem Oscar-Gewinner.
12.12.2018   Zu den Aufgaben der 33,5-Stunden-Stelle gehört die psychologische Beratung von LSBTI* Geflüchteten.
11.12.2018   Ausgeschrieben wurden zum 15.01.2019 oder später: 1. Sozialarbeiter*in (75-100%-Stelle), 2. Sozialbetreuung (70%-Stelle).
07.12.2018   Trotz Protesten wurde eine "schwer traumatisierte" sowie amputierte Frau abgeschoben, der in der Heimat Gewalt durch Angehörige droht. In Köln ist derweil eine schwer kranke transgender Romni von Abschiebung bedroht.
28.11.2018   Unter Therapie ist HIV nicht mehr übertragbar. Gegen diese Botschaft polemisieren zwar selbst FDP- und Grünenpolitiker, sie soll aber nach dem Willen der Deutschen Aids-Hilfe endlich zum Allgemeinwissen werden. Unterstützung gibt es von Gesundheitsminister Jens Spahn.

-w-