Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: spd
3799 Artikel, Seite 1/380:


teaserbild
08.12.2022   Seit einem Jahr ist die Koalition aus SPD, Grünen und FDP im Amt. Bislang habe sie trotz vieler Versprechen noch kein einziges queerpolitisches Projekt umgesetzt, kritisiert der LSVD. Der Verband schlägt die Einrichtung eines Sonderfonds vor.
teaserbild
05.12.2022   Hinter den Kulissen soll es bei der WM viele Diskussionen über das Verbot der One-Love-Binde gegeben haben. Klar positionieren wollten sich offenbar nur zwei Nationalspieler.
teaserbild
  Berlin
30.11.2022   Dieses Jahr ging der Respektpreis an ein Berliner Jugenzentrum, das ein "breites Feld an verschiedenen Aktivitäten" anbietet. Außerdem stellte die Berliner Polizei ihre Kriminalitätsstatistik queerfeindlicher Übergriffe vor.
teaserbild
30.11.2022   Der ehemalige Sozialdemokrat, der letztes Jahr mit einem queerfeindlichen Wahlkampf für Kopfschütteln sorgte, hat eine neue politische Heimat gefunden.
teaserbild
30.11.2022   Heute vor genau 50 Jahren – am 30. November 1972 – wurde die "Initiativgruppe Homosexualität Bielefeld" gegründet. Wir sprachen mit Detlef Stoffel, einem der Gründer.
Bild des Tages
30.11.2022   Der britische Sport-Staatssekretär Stuart Andrew hat beim Spiel der Fußball-WM zwischen England und Wales in Katar auf der Ehrentribüne die "One-Love"-Binde getragen.
30.11.2022   An der queerfeindlichen Gesetzgebung seines Landes werde sich nichts ändern, sagte Katars Energieminister Saad Scherida Al-Kaabi. Der Westen könne nicht diktieren, "dass wir unsere Religion ändern müssen".
29.11.2022   Bei der OB-Wahl in Zwiesel erzielte die parteilose Entertainerin Gloria Gray am Sonntag mit 31,56 Prozent die meisten Stimmen. Am 11. Dezember tritt sie erneut in einer Stichwahl gegen den SPD-Kandidaten an.
28.11.2022   Bei der umstrittenen WM kam es am Montag zu einem der wenigen sichtbaren Proteste.
28.11.2022   Eigentlich hat die FIFA ausdrücklich Regenbogenfarben in WM-Stadien erlaubt. Die katarischen Ordner belästigen aber weiter Fans, die etwa ein kleines buntes Schweißband tragen. Unterdessen verharmlost Frankreichs Verbandspräsident die Homophobie beim WM-Ausrichter.