Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: spenden
654 Artikel, Seite 1/66:


teaserbild
26.03.2019   Ein schwuler Bürgermeister mischt das riesige Bewerberfeld der Demokratischen Präsidentschaftskandidaten auf: Mit seiner guten Performance überholt Pete Buttigieg in Umfragen gestandene und beliebte Bundespolitiker.
teaserbild
22.03.2019   Das beliebte Schnellrestaurant Chick Fil-A gibt offenbar heimlich Geld an Organisationen, die sich der Diskriminierung von Schwulen und Lesben verschrieben haben.
teaserbild
  USA
18.03.2019   Pete Buttigieg hat in den letzten Wochen eine gute Figur als Präsidentschaftskandidat gemacht. Als erster queerer Bewerber qualifizierte er sich für eine Fernsehdebatte mit den anderen Kandidaten.
teaserbild
06.03.2019   Der vor einem knappen halben Jahrhundert noch in der DDR gegründete queere Verein Sonntags-Club ist in Gefahr: Wegen einer Mieterhöhung fehlen rund 8.000 Euro im Budget.
teaserbild
28.02.2019   Schwule und bisexuelle Männer durften lange Zeit kein Blut spenden. 2017 wurde dieses Verbot in Deutschland gelockert – die Stigmatisierung jedoch nicht beendet.
01.02.2019   Von Walter Trout, dem wohl wichtigsten Blues- und Bluesrock-Protagonisten aller Zeiten, ist das neue Album "Survivor Blues" erschienen.
30.01.2019   Nach einer Woche von Protesten im In- und Ausland wendet sich das russische LGBT Network zur neuen Verfolgung von Schwulen und Lesben in der Teilrepublik an die Behörden – mit Zeugenaussagen und Namen von Betroffenen.
27.01.2019   Die Scheiben des erst vor einer Woche eröffneten "Centre LGTBI de Barcelona" wurden mit Drohungen beschmiert und eingeschlagen. In Italien wurde wenige Tage zuvor in ein queeres Zentrum eingebrochen.
22.01.2019   Nach neuen Angaben des russischen LGBT Network setzte die Welle aus außergesetzlichen Festnahmen und Folter bereits Anfang Dezember ein.
19.01.2019   Anders als selbst Bundeskanzlerin Angela Merkel vor zwei Jahren hält sich der Außenminister zur aktuellen LGBT-Verfolgung in der russischen Teilrepublik zumindest öffentlich zurück.

-w-