Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: sprache
2615 Artikel, Seite 1/262:


teaserbild
17.10.2018   1969 drehte Kultregisseur Toshio Matsumoto das Drag- und Horror-Drama "Funeral Parade of Roses" – jetzt kommt eine neu digitalisierte Fassung in die deutschen Kinos.
teaserbild
16.10.2018   Der auf wahren Begebenheiten beruhende Film "Girl" erzählt die Geschichte einer jungen trans Ballerina, die sich zwischen dem kräftezehrenden Training und der ersehnten Geschlechtsanpassung entscheiden muss.
teaserbild
14.10.2018   Vor genau 200 Jahren erschien das Lexikon Ersch-Gruber, das auf mehr als 50 Seiten über "Männerliebe", "Sodomie" und "Knabenschändung" informierte – für die damalige Zeit fair und fundiert.
teaserbild
14.10.2018   Wir verlosen fünfmal die 18. Ausgabe der "cmv Anniversary Edition" mit dem berührenden Coming-of-Age-Fernsehfilm über einen schwulen 17-Jährigen.
teaserbild
14.10.2018   Die Ausstellung "Proudly Perverted" erlaubt einen Blick in die queere BDSM-Community. Wir sprachen mit Kuratorin Dr. Birga Meyer über das utopische Potenzial von Bondage, Dominanz und Unterwerfung.
  Polen
13.10.2018   Der Bürgermeister hatte die Demo und einen rechten Gegenprotest zunächst aus Sicherheitsgründen verboten. Ein Gericht und hunderte mutige LGBTI ließen davon nicht beirren.
13.10.2018   Mit "Mario" präsentiert der Schweizer Regisseur Marcel Gisler einen wunderbaren wie glaubwürdigen Spielfilm über eine bewegende schwule Liebe und homophobe Strukturen im Fußballsport.
13.10.2018   Wir verlosen fünfmal die 17. Ausgabe der "cmv Anniversary Edition" mit zwei schwulen Filmklassikern aus den USA und den Philippinen.
12.10.2018   Die nationalkonservative polnische Regierung weigerte sich unter anderem, Passagen zu LGBTI-Rechten mitzutragen – Minister anderer Länder sprachen von "Schande".
11.10.2018   Bei der ersten Lesung zur Reform des Intersexuellenrechts deutet die Regierung Kompromissbereitschaft an. Nur die AfD schießt mit Begriffen wie "genderideologischer Stuss" quer.

-w-