Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: spring
723 Artikel, Seite 1/73:


teaserbild
13.03.2019   Wo beginnt Alltagsdiskriminierung? Das ist das Thema in der Talkshow von Sandra Maischberger, in der es auch über den "Witz" von Annegret Kramp-Karrenbauer über das Dritte Geschlecht gehen soll.
teaserbild
04.03.2019   Der AfD-Bundestagsabgeordnete Martin Reichardt verteidigt den misslungenen Karnevalswitz von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer – Beatrix von Storch nennt Kritiker "doof" und "humorlos".
teaserbild
27.02.2019   FDP-Queerchef Jens Brandenburg übt scharfe Kritik an Jens Spahn, nachdem sein Ministerium erklärt hat, dass noch keine Entscheidung über das Verbot der Homo-"Heilung" gefallen sei.
teaserbild
24.02.2019   Am Freitag entfernte Amazon.de zahlreiche Filme, die von der FSK ab 12 oder 16 Jahren freigegeben sind, wegen angeblich "pornographischer" Inhalte aus seinem Angebot.
teaserbild
23.02.2019   Die Affäre um den angeblich fingierten Hass-Angriff hat für den schwulen Schauspieler berufliche Folgen: In den letzten beiden Episoden der fünften Season taucht seine beliebte Figur Jamal Lyon nicht mehr auf.
21.02.2019   Der schwule Schauspieler steht unter dem Verdacht, den von ihm berichteten und angezeigten Angriff auf ihn in Auftrag gegeben zu haben.
01.02.2019   Das Summerjam-Festival behauptet, der jamaikanische Sänger Buju Banton habe sich "im Laufe der Jahre auch verändert" – und sei heute nicht mehr homophob.
24.01.2019   Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble lehnt eine Petition ab, 2021 im Parlament erstmals thematisch der homosexuellen NS-Opfer zu gedenken. Wir dokumentieren den Antwortbrief von Initiator Lutz van Dijk.
17.01.2019   Der neue Job der "Second Lady" sorgt für Aufregung: Die Ehefrau des homophoben Politikers Mike Pence wird an einer christlichen Schule unterrichten, die Schwule, Lesben und Transsexuelle grundsätzlich ablehnt.
14.01.2019   Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hatte es vergangenes Jahr abgelehnt, im Rahmen der jährlichen Gedenkstunde an homosexuelle NS-Opfer zu erinnern. Im Bundestagspräsidium ist er damit aber in der Minderheit.

-w-