Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: st. petersburg
392 Artikel, Seite 1/40:


teaserbild
09.08.2019   Ein angetrunkener Mann beschimpfte und attackierte ein schwules Paar, das an einem Bahnhof auf ein Taxi wartete. Einer der Männer erlitt einen Stich ins Herz. Sein Partner wandte sich jetzt an die Öffentlichkeit.
teaserbild
03.08.2019   Erneut unterbindet die Polizei der russischen Metropole einen queeren Protest. Die Stadt hatte zuvor mit Verweis auf das Gesetz gegen Homo-"Propaganda" mehrere mögliche Orte für den Pride nicht genehmigt.
teaserbild
02.08.2019   Auf ihrer Russland-Tour zeigt die Berliner Rockband Rammstein ihre Solidarität mit der unterdrückten LGBTI-Community. Das missfällt der russischen Politik.
teaserbild
01.08.2019   Der neue Verdächtige soll den Messer-Angriff auf Jelena Grigorjewa gestanden haben. Die Hintergründe der brutalen Tat sind noch unklar.
teaserbild
25.07.2019   Der frühere Bekannte habe Jelena Grigorjewa unter Alkoholeinfluss im Rahmen einer persönlichen Auseinandersetzung getötet, glauben die Behörden.
22.07.2019   Jelena Grigorjewa wurde in der Nähe ihrer Wohnung erstochen. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.
16.07.2019   Behörden hätten drei Organisationen zu Unrecht die Anerkennung verweigert, urteilte der EGMR. Zugleich kritisierten die Richter Bedrohungen durch den früheren Moskauer CSD-Organisator.
01.07.2019   Strand, Stadturlaub und eine große LGBTI-Szene: Die Region um die Hafenstadt St. Pete ("Florida's Sunshine City") bietet für alle etwas – und ist jetzt besonders günstig zu erreichen.
18.04.2019   Mit zugeklebten Mündern und Plakaten hatten die Aktivisten auf Ausgrenzung und Unsichtbarmachung und ihre Folgen aufmerksam machen wollen. Sie wurden stundenlang in einem Polizeibus festgehalten.
17.03.2019   Die lesbische Journalistin Masha Gessen ist eine scharfe Kritikerin von Präsident Wladimir Putin. Jetzt wird sie für ein Buch über Russland mit dem Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung ausgezeichnet.

-w-