Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: starbucks
Siehe auch Schlagwort: Starbucks

37 Artikel, Seite 1/4:


teaserbild
30.04.2021   Mehr als 400 Konzerne mit einem Gesamtumsatz von 6,8 Billionen Dollar setzen sich für die Einführung eines Gleichbehandlungsgesetzes für LGBTI ein, darunter auch mehrere deutsche Firmen.
teaserbild
26.11.2020   Eine Starbucks-Mitarbeiterin wurde gefeuert, weil sie aus ihrer Abneigung gegenüber Homosexuellen kein Geheimnis machte. Jetzt fühlt sie sich diskriminiert und verklagt den Konzern.
teaserbild
26.09.2020   Im neuen QUEERKRAM-Podcast spricht Buchautor Linus Giese über Lust und Leid an der Aufklärung über geschlechtliche Vielfalt, Faulheit und Voyeurismus bei cis Menschen sowie angebliche "Transgenderpropaganda" in Kitas.
teaserbild
18.08.2020   Linus Giese ist eine der wichtigsten Stimmen der trans Community. Mit "Ich bin Linus" erscheint sein erstes Buch, in dem er bewundernswert offen über seine Transition, seine Ängste und den alltäglichen Hass erzählt.
teaserbild
03.05.2020   In seinem Roman "Jonny Appleseed" hat der indigene kanadische Autor Joshua Whitehead seine eigenen Erfahrungen als "Two-Spirit-Femmeboy" verarbeitet. Hier die ersten beiden Kapitel als Leseprobe.
12.10.2017   Dutzende Großunternehmen stellen sich gegen die Trump-Regierung und beklagen die Diskriminierung von Homosexuellen im Arbeitsrecht – auch zwei deutsche Konzerne haben sich der Kritik angeschlossen.
02.03.2017   Wer Homo- und Transsexuelle verabscheut, erhält neue Investmentmöglichkeiten: Zwei US-Fonds wurden gezielt auf Gegner des "LGBT Lifestyle" zugeschnitten.
09.11.2016   Der LSVD kritisiert das schwedische Möbelhaus, das auf Nachfragen nicht reagierte.
19.10.2016   Offenbar war der schwule Apple-Chef als möglicher "Running Mate" von Hillary Clinton im Gespräch.
15.06.2016   Bei dem Angriff auf den LGBT-Club "Pulse" in Orlando starben am Sonntag neben dem Attentäter 49 Menschen. Wir wollen sie kurz vorstellen.

-w-