Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: sticks and stones
18 Artikel, Seite 1/2:


teaserbild
05.06.2019   Wer berufliche Kontakte sucht oder schneller einen neuen Job finden will, kann sich jetzt mit Proudr einen Vorteil gegenüber den Konkurrenten auf sein Handy laden. Die App wurde vor knapp zwei Wochen in Berlin online gestellt.
teaserbild
18.05.2019   Bei der queeren Job- und Karrieremesse Sticks & Stones am 25. Mai in Berlin treten prominente Speaker*innen auf – dabei geht es u.a. um Eurovision, Pinkwashing und die Zukunft der Arbeit.
teaserbild
04.05.2019   Bereits jetzt kann man sich kostenlos Tickets für die queere Job- und Karrieremesse am 25. Mai in Berlin sichern. Dieses Jahr feiert die Sticks & Stones ihren zehnten Geburtstag.
teaserbild
11.10.2018   Eine Liste von "Top 100 Out Executives" soll anlässlich des Coming-out-Tages aufzeigen, dass LGBTI auch in den deutschen Führungsetagen angekommen sind.
teaserbild
20.05.2017   Dutzende von Deutschlands stolzesten Unternehmen stellen sich am 27. Mai in der Hauptstadt vor. Noch können sich Interessenten kostenlose Tickets sichern.
31.03.2017   Nach vier Jahren meldet sich die kanadische Musikerin mit dem Album "The Ride" zurück – als wäre sie nie weg gewesen.
10.06.2015   Stuart Cameron veranstaltet die schwul-lesbische Karrieremesse "Sticks & Stones" am Samstag in Berlin. Ein Gespräch über die Ziele, den fehlenden Einsatz deutscher Unternehmen für LGBT-Rechte und den Traumjob.
teaserbild
24.06.2014   Wenige Tage vor der Eröffnung der schwul-lesbische Karrieremesse gibt Organisator Stuart Cameron Tipps, auf was es bei der Jobsuche ankommt – und was man bei "Sticks and Stones" erwarten kann.
teaserbild
18.06.2014   Nutzer von queer.de können noch kostenlose Restkarten für die schwul-lesbische Karrieremesse "Sticks & Stones" online anfordern.
teaserbild
12.06.2014   Unternehmen in Deutschland dürfen sich in Kürze mit einem Diversity-Siegel schmücken, wenn sie ihre LGBT-Mitarbeiter fair behandeln und sich für Gleichstellung einsetzen.

-w-