Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: straßburg
273 Artikel, Seite 1/28:


teaserbild
20.11.2020   Dunja Mijatovic wirft der Regierung von Viktor Orbán eine "offensichtliche Eskalation der Stigmatisierung von LGBTI-Menschen" und die "Beeinflussung ihrer Würde und Rechte zum politischen Vorteil" vor.
teaserbild
18.11.2020   Die Schweiz hat gegen das Folterverbot verstoßen, urteilte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte. Man könne von keinem Menschen verlangen, seine sexuelle Orientierung zu verstecken.
teaserbild
18.11.2020   Die Rennläuferin mit intergeschlechtlichen Anlagen kämpft weiter gegen eine Regel, ihren natürlichen Testosteron-Wert mit Medikamenten senken zu müssen.
teaserbild
04.11.2020   Die Schaffung von sogenannten "LGBT-freien Zonen" habe einen negativen Einfluss auf die Rechte und Sicherheit queerer Menschen.
teaserbild
28.10.2020   Aus Sorge um queere Menschen in Polen will der Kongress der Gemeinden und Regionen des Europarates u.a. die "LGBT-freien Zonen" genauer unter die Lupe nehmen. Der LSVD startete am Dienstag eine Online-Petition.
15.09.2020   EU-Kommissionsvize Vera Jourova fordert weitere Sanktionen gegen Polen: "Ich möchte allen LGBTI-Menschen meine Unterstützung zusenden", sagte sie am Montag in der Aussprache zum neuen Rechtsstaatlichkeits-Bericht.
27.07.2020   Die rechtspopulistischen Machthaber hatten das Frauenschutzakommen als "Rechtfertigung der homosexuellen Ideologie" kritisiert und mit Ausstieg gedroht. Doch sie hatten offenbar nicht mit dem großen internationalen Widerstand gerechnet.
16.07.2020   Ungarn hat mit der Weigerung, den Geschlechtseintrag eines aus dem Iran stammenden trans Mannes zu ändern, dessen Grundrechte verletzt, urteilte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte.
06.07.2020   Über die Verfassungsänderung des polnischen Präsidenten zum vermeintlichen Schutz der Kinder muss nun das Parlament entscheiden.
02.07.2020   In diesem Sommer plant die französische Flugesellschaft Air France Verbindungen zu fast 150 Destinationen weltweit – das sind 80 Prozent des Streckennetzes vor Ausbruch der Corona-Pandemie.

-w-


-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-