Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: strafrecht
607 Artikel, Seite 1/61:


teaserbild
25.11.2020   Nach der Verurteilung ihres Pastors Olaf Latzel bleibt der Bremischen Kirche eigentlich keine andere Wahl als seine Versetzung an einen staubigen Schreibtisch oder – besser noch – seine Entlassung. Fraglich ist nur, ob sie dazu den Mut haben wird.
teaserbild
15.11.2020   Vor 70 Jahren wurde in Frankfurt am Main eine Prozesslawine gegen homosexuelle Männer losgetreten. Sie macht auch eines deutlich: Es gibt eine bis heute noch abzutragende Bringschuld des Staates.
teaserbild
04.11.2020   Nur 243 Opfer der staatlichen Homosexuellenverfolgung nach 1945 wurden bislang entschädigt. Die Ausweitung der Antragsberechtigten vor anderthalb Jahren brachte zumindest einen kleinen Schub.
teaserbild
31.10.2020   Der Gedanke an HIV sollte bei neuen Bekanntschaften weder die Romantik noch den Spaß verderben. Doch das ist oft leichter gesagt als getan. Was sagen eigentlich die Gesetze?
teaserbild
31.10.2020   Vor genau 500 Jahren – im Jahr 1520 – wetterte Ulrich von Hutten gegen Homosexualität in der katholischen Kirche. Als Kirchenkritiker war er so etwas wie Martin Luthers "kleiner Bruder".
26.10.2020   Hunderttausende demonstrierten in den letzten Tagen in ganz Polen gegen ein Urteil des Verfassungsgerichts zur weiteren Verschärfung des Abtreibungsrechts.
14.10.2020   Wer sein bestes Stück ungefragt an eine Person verschickt, könnte künftig im Knast landen.
04.10.2020   Heute vor 100 Jahren – am 4. Oktober 1920 – wurde der schwule Aktivist und Sexualwissenschaftler Magnus Hirschfeld das Opfer eines Attentats. Wie berichteten die Zeitungen und welche Auswirkungen hatte die Tat?
03.10.2020   Vor 100 Jahren – am 4. Oktober 1920 – wurde Magnus Hirschfeld das Opfer eines Attentats. Im zweiten Teil unserer dreiteiligen Serie erklären wir, was genau an diesem Tag in München passierte.
02.10.2020   In dem Konzentrationslager waren mindestens 379 Männer als Homosexuelle registriert worden. Nachweislich 95 von ihnen starben dort.

-w-


-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-