Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: sven
442 Artikel, Seite 1/45:


teaserbild
13.04.2021   Schwarz-Rot weiß "quasi nichts" über die Lage von LGBTI in Deutschland, kritisieren die Grünen, nachdem die Bundesregierung eine Große Anfrage zum Thema desinteressiert beantwortet hat.
teaserbild
12.04.2021   Während Die Linke NRW mit ihrer Spitzenkandidatin Sahra Wagenknecht queere Wähler*innen eher vergrault, setzt die Partei in Bremen mit Doris Achelwilm auf eine Streiterin für LGBTI-Rechte.
teaserbild
10.04.2021   Die 27-jährige Leverkusenerin Nyke Slawik wurde am Freitag vom NRW-Landesverband der Grünen auf den aussichtsreichen Listenplatz 11 für die Bundestagswahl gewählt.
teaserbild
06.04.2021   US-Prediger Franklin Graham, der Homosexuelle zu Feinden der Christenheit ernannt hat, ist nach Ansicht einer englischen Richterin diskriminiert worden.
teaserbild
01.04.2021   Auch diese Legislaturperiode wird es nichts mit der lange versprochenen Abschaffung des völlig veralteten und in großen Teilen verfassungswidrigen Transsexuellengesetzes. Die SPD teilte das Scheitern einen Tag nach dem "Transgender Day of Visibility" mit.
31.03.2021   Der 31. März ist seit einigen Jahren der "Transgender Day of Visibility". Dieses Jahr wird besonders die Forderung nach besseren Gesetzen laut.
27.03.2021   Im neuen QUEERKRAM-Podcast spricht Johannes Kram mit dem FDP-Politiker Jens Brandenburg über Queerpolitik im Bundestag, seinen Kampf für die "Familie für alle" und wie es ist, Alice Weidel im Fahrstuhl zu treffen.
26.03.2021   Mit der Mehrheit der Regierungfraktionen ist ein Gesetz zum Schutz intergeschlechtlicher Kinder beschlossen worden. LGBTI-Verbände und Opposition kritisieren, dass es zu viele Schlupflöcher im schwarz-roten Entwurf gebe.
25.03.2021   Während Heterosexuelle mit wechselnden Partnerinnen bei Blutspenden willkommen geheißen werden, hält die Bundesärztekammer bei einer Bundestagsanhörung am Verbot schwuler und bisexueller Spender fest.
24.03.2021   Der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki sieht in der Erklärung des Vatikans, homosexuelle Paare nicht zu segnen, eine "Stärkung des katholischen Ehe- und Familienverständnisses".

-w-