Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: tagesthemen
39 Artikel, Seite 1/4:


teaserbild
18.04.2022   Ab 22. April gibt's neue Folgen der schwulen ARD-Serie "All you need". Wir sprachen mit dem Hauptdarsteller über die Reaktionen auf die erste Staffel, die Nominierung zum Grimme-Preis und Rassismus in der Szene.
teaserbild
17.03.2022   Tahnees erste eigene Show im Ersten geht an den Start – und widmet sich zunächst mit einer RTL-Ikone und einer Dragqueen dem Thema Trägheit. Die erste Folge ist bereits jetzt in der ARD-Mediathek verfügbar.
teaserbild
03.03.2022   Jetzt steht der Starttermin der zweiten Staffel der Grimme-Preis-nominierten schwulen Serie fest: Kurz nach den Osterfeiertagen gibt es Nachschub – zunächst in der ARD-Mediathek, dann im Ersten.
teaserbild
02.03.2022   Zuschauer*innen können gleich auf elf Sendern sehen, welchen Song Deutschland nach Turin schickt. Entgegen den ursprünglichen Planungen wird die Show auch im ARD-Hauptprogramm ausgestrahlt.
teaserbild
24.01.2022   Statt einer Hai-Doku zeigt Das Erste am Montagabend zur besten Sendezeit einen einstündigen Film über das Coming-out von mehr als 100 Mitarbeitenden der katholischen Kirche. Bereits jetzt steht das Werk zum Streaming zur Verfügung.
24.11.2021   Auch 20 Jahre nach dem Tod ihres Mannes Peter Matthaes sucht die ehemalige "Tagesschau"-Chefsprecherin keinen neuen Partner. Sie vermisse nichts, alle Freunde seien schwul.
13.07.2021   Die schwule ARD-Serie schafft dreieinhalb Monate nach der Premiere doch den Sprung ins Hauptprogramm. Angesichts der Sendezeit dürfte die Resonanz aber überschaubar bleiben.
09.06.2021   Die im Rahmen der Reihe "37°" ausgestrahlte Reportage war kein Quotenhit fürs ZDF.
05.11.2018   Beim schwulen Fußballturnier Startschuss Masters erklärte Journalist Ingo Zamperoni, dass es beim Thema Homosexualität und Fußball noch viel zu tun gebe.
28.10.2018   Ministerpräsident Volker Bouffier kann mit den erstarkten Grünen alleine weiter regieren, mit einer hauchdünnen Mehrheit. Er kann auch zusätzlich die FDP mit in die Regierung holen.