Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: tennis
166 Artikel, Seite 5/17:


teaserbild
08.02.2018   In Köln machten sich fünf Expertinnen, darunter auch Hella von Sinnen, auf die Suche nach den lesbischen Vorbildern. Die gesamte Diskussionsrunde ist jetzt als Video erhältlich.
teaserbild
19.01.2018   Bis in die Siebzigerjahre war Peter Wyngarde einer der erfolgreichsten britischen Schauspieler. Nachdem die Behörden ihn outeten, endete seine Karriere abrupt.
teaserbild
12.12.2017   Eine Retro-Liebesgeschichte und eine altbewährte Sitcom sind die schwulen Hoffnungen bei den Golden Globe Awards. Die Liebesaffäre der Kritiker mit "Transparent" scheint unterdessen beendet.
teaserbild
22.11.2017   Ab Donnerstag im Kino: Der Film "Battle of the Sexes – Gegen jede Regel" mit Emma Stone und Steve Carell erzählt die wahre Geschichte eines historischen Tennisturniers im Jahr 1973.
teaserbild
13.10.2017   Das Berliner Szenemagazin beschönige doch nicht die Prostitution von Flüchtlingen im Tiergarten, rudert der Rathauschef von Berlin-Mitte, Stephan von Dassel, zurück.
08.10.2017   Der Rathauschef von Berlin-Mitte Stephan von Dassel kämpft für Sicherheit und Ordnung im Tiergarten und wirft dem queeren Stadtmagazin vor, schwule Prostitution als Touristenattraktion darzustellen.
16.08.2017   Im nächsten Jahr wird die LGBTI-Olympiade in Paris ausgetragen – mit tatkräftiger Hilfe des Fédération Française de Football.
14.08.2017   Die australische Regierung will gegen den Willen der Opposition und von LGBTI-Aktivisten ein Referendum zur Ehe für alle per Briefwahl durchführen lassen – für umgerechnet 80 Millionen Euro.
01.06.2017   Die frühere Profispielerin fordert öffentlich, eine Arena umzubenennen, die nach Margaret Court benannt ist. Die Australierin warnt vor einer "Homo-Lobby" in Sport und Gesellschaft.
30.03.2017   Der neue demokratische Gouverneur hat sich mit den Republikanern auf die Abschaffung von HB 2 verständigt. Der Kompromissvorschlag erntete aber scharfe Kritik von LGBTI-Aktivisten.

-w-