Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: tessa ganserer
36 Artikel, Seite 1/4:


teaserbild
24.12.2020   In der Weihnachtsausgabe von QUEERKRAM spricht Johannes Kram mit der feministischen Sexarbeiterin und Autorin Kristina Marlen über die diskriminierenden Kontaktbeschränkungen, geschlechtergerechte Prostitution und Begehren versus Identität.
teaserbild
14.12.2020   Der BR-Informationsdirektor stellt klar, dass geschlechtergerechte Sprache in seinem Sender nicht akzeptiert wird – außer in einem kleinen queeren Podcast. Das führt zu Kritik.
teaserbild
09.12.2020   Die rechten Parteien im bayerischen Landtag halten daran fest, dass schwule Männer grundsätzlich nicht zum Blutspenden geeignet sind.
teaserbild
05.12.2020   Am 28. Februar ging der gemeinsame Podcast von Johannes Kram und queer.de an den Start – nach 15 Folgen gibt es nun eine wichtige Würdigung.
teaserbild
03.12.2020   Per E-Mail machte der Rentner Manfred S. der Grünen-Politikerin Tessa Ganserer klar, wie sehr er sie wegen ihrer Geschlechtsidentität hasst. Jetzt muss er dafür eine 300-Euro-Strafe zahlen.
03.12.2020   Nach Schweden wollen auch die Niederlande trans Menschen dafür entschädigen, dass sie sich zwangsweise fortpflanzungsunfähig machen mussten. Entsprechende Forderungen gibt es auch in Deutschland.
07.11.2020   Im neuen QUEERKRAM-Podcast von Johannes Kram spricht "Siegessäule"-Verlegerin Manuela Kay über ideologische Kämpfe in der Hauptstadt-Community, wann schwule Männer "mal die Klappe halten" sollten und wie lange das Geld der Spendenkampagne noch reicht.
02.11.2020   Eine Mehrheit der Expert*innen einer Bundestagsanhörung fordert ein Selbstbestimmungsgesetz. Beatrix von Storch nutzte die Veranstaltung, um sich über geschlechtliche Minderheiten lustig zu machen.
02.11.2020   Im neuen QUEERKRAM-Podcast spricht der SPD-Vizechef über das Desinteresse der Gesellschaft an Queerfeindlichkeit, die Homophobie von Merz und Laschet, die Abwahl von Donald Trump und eine frühere "Selbstlüge".
25.10.2020   In einem Jahr wird ein neuer Bundestag gewählt – mit dem Hamburger Grünen-Politiker Adrian Hector bringt sich nach vier trans Frauen nun auch ein trans Mann in Stellung.

-w-


Weitere Ergebnisse
-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-