Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: transphobe gewalt
58 Artikel, Seite 1/6:


teaserbild
15.06.2020   Die amerikanischen Höchstrichter haben entschieden, dass ein 56 Jahre altes Bundesgesetz bereits heute Homo- und Transsexuelle vor Diskriminierung schützt.
teaserbild
04.06.2020   In der Berliner Friedrichstraße kam es am Mittwochabend zu einer Hassattacke auf eine 28-jährige trans Frau. Tatverdächtig ist ein 17 Jahre alter flüchtiger Bekannter. Der Staatsschutz ermittelt.
teaserbild
19.05.2020   In Leipzig wird einem 40-Jährigen der Prozess gemacht, weil er eine trans Frau nach der Frage nach ihrer Geschlechtsidentität brutal geschlagen hatte. Wegen seines psychischen Zustandes tagt das Gericht ohne Beobachter*innen.
teaserbild
08.04.2020   Azul Rojas Marín war vor zwölf Jahren von Polizisten grundlos festgenommen, gefoltert und vergewaltigt worden – offenbar nur, weil sie einer verhassten Minderheit angehörte.
teaserbild
09.03.2020   Offenbar aus Transfeindlichkeit wurde eine 40-Jährige am Sonntagvormittag an einer Bushaltestelle in Berlin-Reinickendorf von einem vier Jahre jüngeren Mann brutal angegriffen.
23.02.2020   In Kreuzberg kam es Samstagabend erneut zu einem transphoben Übergriff – der sechste in diesem Monat. Am Nachmittag wird in Neukölln gegen queerfeindliche Gewalt demonstriert.
20.02.2020   LGBTI-Aktivisten fordern, dass Bayern dem Beispiel der anderen 15 Bundesländer folgt und einen Aktionsplan gegen Homo- und Transphobie auflegt.
16.02.2020   Erneut kam es in Berlin zu einer transfeindlichen Straftat: In der Fuggerstraße wurde eine trans Frau am Sonntagmorgen von zwei Männern bedrängt, beleidigt und angegriffen.
30.01.2020   Wenige Wochen vor der Bürgerschaftswahl veröffentlicht der LSVD seine Wahlprüfsteine. Die Regierungsparteien kommen dabei recht gut weg.
02.12.2019   Aus Homo-Hass hatte eine Frau in Brasilien Killer gegen ihren eigenen Sohn angesetzt und ihn am Ende selbst erstochen. Dafür wurde sie jetzt zu einer langen Haftstrafe verurteilt.

-w-


Weitere Ergebnisse
-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-