Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: trauung
248 Artikel, Seite 1/25:


teaserbild
12.10.2019   "Gelebte Homosexualität" entspreche nicht "dem Willen Gottes", wetterte Carsten Rentzig kurz nach seinem Amtsantritt 2015. Nun zieht er Konsequenzen aus seiner Mitgliedschaft in einer schlagenden Burschenschaft.
teaserbild
01.10.2019   33.000 gleichgeschlechtliche Paare sind in Deutschland bislang in den Hafen der Ehe eingelaufen. Neben der Freude über die Gleichstellung fordern LGBTI-Aktivisten aber noch weitere Reformen.
teaserbild
21.09.2019   Für homosexuelle Paare bietet die evangelische Nordkirche künftig nicht nur öffentliche Segnungen, sondern – wie bei Heterosexuellen – Traugottesdienste an. Erstmals haben homophobe Pfarrer kein Vetorecht.
teaserbild
17.09.2019   Familie ist mehr als Vater, Mutter und Kind. Die Synode der Nordkirche will bei ihrer Tagung in Travemünde die verschiedenen Lebensmodelle diskutieren. Dabei soll auch die Jugend zu Wort kommen.
teaserbild
12.09.2019   CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer wird nach mehreren LGBTI-feindlichen Äußerungen am Donnerstagabend beim Jahresempfang der Lesben und Schwulen in der Union erwartet. Vorab beklagt die LSU eine "Eiszeit" für trans und inter Menschen.
11.09.2019   Hans-Jürgen Abromeit glaubt, dass sich die "befreiende Botschaft" der Bibel noch durchsetzen wird und gleichgeschlechtlichen Paaren das Ehe-Recht wieder entzogen wird.
10.08.2019   Vor vier Monaten hat die evangelische Landeskirche in Württemberg beschlossen, dass maximal ein Viertel der Gemeinden ab 2020 gleichgeschlechtliche Paare segnen darf. Diese Menge dürfte kaum erreicht werden.
18.07.2019   Jedes 12. Ehepaar, das sich im vergangenen Jahr in Nordrhein-Westfalen das Ja-Wort gab, bestand aus zwei Männern oder zwei Frauen.
07.07.2019   Die Evangelische Landeskirche in Württemberg entschuldigte sich für Diskriminierung und die "vielen schmerzhaften Erfahrungen" – verweigert homosexuellen Paaren aber weiterhin die Trauung.
21.06.2019   Die umstrittene CDU-Chefin, die bislang eher durch LGBTI-feindliche Äußerungen aufgefallen ist, sagte, sie habe "gerne" gemeinsam mit ihrem Mann an der Feier im Saarland teilgenommen.

-w-


-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-