Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: twitter
2917 Artikel, Seite 1/292:


teaserbild
25.10.2021   Der Republikaner Jim Banks votierte im Repräsentantenhaus stets gegen Frauenrechte. Weil er eine Staatssekretärin öffentlich misgenderte, um angeblich Mädchen zur Seite zu springen, sperrte Twitter seinen Account.
teaserbild
22.10.2021   In Großbritannien sorgt der Regierungschef in der queeren Community für Aufregung, weil er die transfeindliche Homosexuellengruppe LGB Alliance in höchsten Tönen lobt.
teaserbild
22.10.2021   Bereits zum vierten Mal ehrt die "Prout At Work"-Foundation Unternehmensnetzwerke für ihren außerordentlichen Beitrag zur Stärkung von LGBTI-Chancengleichheit am Arbeitsplatz. Insgesamt vier Organisationen erhielten Auszeichnungen.
teaserbild
21.10.2021   Beim Transsexuellenrecht gerät Deutschland international immer mehr ins Hintertreffen. Die Organisation Human Rights Watch warnt die Ampelparteien, dass ein weiterer Stillstand schädlich sei.
teaserbild
21.10.2021   Schwere Vorwürfe der lesbischen Schauspielerin: Am Set der Superheldenserie habe eine toxische Arbeitsatmosphäre und katastrophale Bedingungen geherrscht.
21.10.2021   Der Konservative Péter Márki-Zay will Ungarn wieder zu einem Land machen, in dem sich auch queere Menschen wohl fühlen können.
21.10.2021   Eine erklärte Gegnerin von Trans-Rechten soll für die SPD Koalitionsverhandlungen zu queeren Themen führen. What the fuck? Warum dieser "Feminismus" keiner ist, kommentiert Jeja Klein.
20.10.2021   Rachel Levine schreibt erneut Geschichte: Die Staatssekretärin im Gesundheitsministerium ist nun auch die höchstrangige trans Person in den amerikanischen Streitkräften.
20.10.2021   Die "Handmaid's Tale"-Autorin sorgt auf Twitter für Aufregung, weil sie die transphobe Kolumne einer höchst fragwürdigen Autorin verteidigt.
20.10.2021   Leni Breymaier lehnt ein Selbstbestimmungsgesetz strikt ab. Dennoch ist sie oberste Vertreterin der SPD im Arbeitskreis "Gleichstellung, Vielfalt" in den Koalitionsverhandlungen mit Grünen und FDP.

-w-